Overdrive ?

von Murmel, 26.04.04.

  1. Murmel

    Murmel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #1
    HI!

    Kann mir einer erklären, was der Overdrive Effekt ist und wie/wozu man ihn benutzt ???? Wie hört sich das an ?? Kann man das beschreiben :D Fragen über Fragen...... :D

    MFG
    Murmel
     
  2. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 26.04.04   #2
    Verzerrung!
     
  3. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #3
    hör dir mal den basssound von motörhead an, dann bist du klüger :) allerdings würde ich sagen das die meisten bassisten einen cleanen sound bevorzugen.
     
  4. snickers

    snickers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #4
    Yeep !! Motorhead :D
    Du kannst den Overdrive natürlich verschieden stark in deinen Sound einfließen lassen. Beispiel Oomph - Augen auf im Vers in der Basslinie ist auch moderat angezerrt.
    Man kann den Overdrive auch zum boosten verwenden und dem Sound nur ganz leicht "anzerren" um ihn (wie soll man das jetzt ausdrücken) fetter zu machen. No Doubt - It's my life, cooler Basssound, kann man mit sachte Overdrive kopieren. (Aber sehr sachte, nur zum Andicken des Sounds).
    Du siehst: Viele verschiedene Möglichkeiten :)
     
  5. TobiasBasser

    TobiasBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #5
    Man verwendet den Overdrive für einen schnorrenden Sound in den härteren Musikrichtungen wie oben schon angeführt kann mann das in versch. Stufen machen. Kennst du Down? Der spielt auch sehr viel mit overdrive
     
  6. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 26.04.04   #6
    Also ich verwende den ODB-3 von Boss. Für mich einer der besten Treter für Overdrive im Bassegment! Bei Metal oder ähnlich harten Sachen kann man damit schon einen richtig geilen Sound machen!
     
  7. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 27.04.04   #7
    um richtig verzerrten basssound zu hören, kann ich vor allem type o negative empfehlen. sehr verzerrt und gut rauszuhören.
    eine weniger matschige variante ist, den cleanen mit dem verzerrten sound zu mischen.
    viele effekte bieten mit einem blend regler diese möglichkeit - so bleibt der druck besser erhalten.
     
  8. Murmel

    Murmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #8
    Wo kann ich mir den Overdrive Effekt besorgen ?? Was empfehlt ihr mir ?? Wo kann ich das anschliessen ??? (Ihr seht, ich hab keine ahnung ;) )
     
  9. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.04.04   #9
    Wie gesagt ODB-3 von Boss. Kostet ca. 80 €ier und hat auch den von Rubbl angesprochenen Balance Regler (zum mischen des verzerrten und des cleanen Sounds). Zu besorgen und anzuspielen in jeden gutsortierten Musikgeschäft in deiner Umgebung ;) oder natürlich online.

    Edit:
    Angeschlossen wird der normalerweise zwischen Bass und Amp (also Bass - Kabel - Verzerrer - Kabel - Amp).
     
  10. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 27.04.04   #10
    Ein guter Verzerrer ist auch das Kompakt-Pedal von Ibanez, das PD-7. Das hört sich aber eher wie Korn oder 36 Crazyfists an. Ich selbst hab auch das ODB-3 von Boss und bin bis jetzt zufrieden damit.
    Allerdings eigenet sich das nur um den bass ein bisschen zu zerren. Eher zum Slappen als zum normalen spielen geeignet, würde ich sagen.
     
  11. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.04.04   #11
    Zum slappen? Also ich hab noch nie davon gehört das man ein overdrive effekt zum slappen brauch. Ausserdem ist das ODB-3 doch voll die Mörder-Brachial Zerre.
     
  12. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #12
    stimmt nicht unbedingt.
    viele kleinere läden können sichs nicht leisten, behringer oder boss geräte zu führen, weil die verträge mit denen recht halsabschneiderisch sind. (mindestabsatz)
     
  13. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.04.04   #13
    @Larry_Croft
    deswegen hab ich ja gutsortiertem (also mit großer Auswahl) geschrieben) ;)
     
  14. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #14
    nagut, einigen wir uns auf unentschieden ;-)
     
  15. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 28.04.04   #15
    :eek:

    Ich habe auch das ODB-3 von Boss. Benutze es aber sehr wenig, weil es mir
    zu heftig zerrt. Bist du dir sicher, dass du nicht lieber Gitarre spielen möchtest? ;)
     
  16. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #16
    Das habe ich mich gerade auch gefragt Peegee. Ich würd erstmal so richtig viel üben, bevor ich mir ein Verzerrer (welcher auch immer) kaufe.
    Erst spielen lernen, dann soundmäßig alles austesten und kaufen / nicht kaufen.
     
  17. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.04.04   #17
    @Larry_croft
    DEAL
     
  18. TobiasBasser

    TobiasBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #18
    Ich kann dir das Zoom 607 Bass empfehlen Da kanst du über 60 Sounds produzieren und natürlich auch Zerrer Das Teil kostet so um die 120 € aber das zahlt sich auch aus.
     
  19. sandman44

    sandman44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #19
    die intensität des overdrive muss allerdings mit den klangeinstellungen (bass, middle, treble) abgestimmt werden sonst klingt es scheisse
    also einfach mal zum amp setzen und probieren bis man den persönlichen klang gefunden hat
     
  20. Murmel

    Murmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #20
    Sind die Tretmienen von Boss die besten ???
     
Die Seite wird geladen...

mapping