p-bass oder j-bass

von johnny-boy, 10.09.04.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 10.09.04   #1
    Ich frag für meinen Freund.
    Er will sich nen neuen Bass zulegen und steht auf Fender-Bässe.
    Er will wissen ob der Jazz Bass oder der P Bass flexibler ist. Wie unterscheidet sich der Sound der beiden? Er kann bis zu 600€ ausgeben. Kriegt man da schon was bei Fender oder muss man da Squier nehmen?
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 10.09.04   #2
    Für 600€ kriegt man nen Fender. Es kommt imo auf die Musikrichtung an ob jetzt Precision oder Jazz.
     
  3. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 11.09.04   #3
    Flexibler ist der Jazz, oder aber ein sog. hot rodded Precision. Über die sonstigen Unterschiede habe ich mich schon mehr als genug ausgelassen (bitte die Suchfunktion zu benutzen).
     
  4. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 11.09.04   #4
Die Seite wird geladen...

mapping