PA Anlage für kleinen Proberaum

von Zackemaniac, 08.10.05.

  1. Zackemaniac

    Zackemaniac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #1
    zuerst einma die sufu hab ich benutzt jedoch nix gescheites gefunden.

    so nun zu meinem problem. ich such ne PA anlage ausschließlich für nen porberaum (maße ca. 4mx3m). gitarre und bass spielen über combogeräte (bass: 100W, gitarre: 50W). die PA anlage muss nicht der brüller sein hauptsache der gesang wird deutlich gehört. das budget liegt leider nur bei 400€.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    gruß Zacke
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.10.05   #2
    tja, da gibts wohl nur 2 möglichkeiten:

    db basic 200

    oder

    samson resound + dap endstufe...

    dazu n kleinen behringer kompaktmixer

    der thread kommt mir bekannt vor :rolleyes: ...siehe sufu...

    mikro wenn benötigt: beyerdynamics tgx58...
     
  3. Zackemaniac

    Zackemaniac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  4. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 08.10.05   #4
    Niethitwo hat es schon auf den Punkt gebracht. Mehr als die beiden von ihm genannten Zwischenlösungen fallen mir bei dem Budget auch nicht ein. Zu den Thomann-Kübeln kannst du mal die SuFu benutzen, dann wirst du ziemlich schnell rausfinden, dass die für die Tonne sind, denn...

    Das ist so ziemlich die kniffligste Aufgabe, die man einer PA stellen kann. Am falschen Ende zu sparen, führt da ganz schnell in eine Sackgasse!
     
  5. Zackemaniac

    Zackemaniac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #5
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.10.05   #6
    bergiss die boxen.

    ich hab dir oben 2 vorschläge gemacht. benutz die sufu, du wirst auf das selbe kommen.

    die peavey st sind keine lösung, eher weggeworfenes geld.

    wieso die tuerer sind kann ich nciht sagen und es interessiert mich nicht,d a ich die nicht kaufen würde.

    2x samson +dap endstufe oder db basic.
     
  7. Zackemaniac

    Zackemaniac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.05   #7
    hm kay. dennoch vielen dank
    über weitere vorschläge würde ich mich jedoch auch freuen =)
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.10.05   #8
    evtl eine passive yamaha club series plus endstufe...
     
Die Seite wird geladen...

mapping