PA für Indierocker

von NIKOLAUS, 07.10.06.

  1. NIKOLAUS

    NIKOLAUS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    21.10.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #1
    über mich/uns:

    Wir sind 4 Musiker ( 2 Gitarren, ein bass, ein Schlagzeuger) einer der Gitarristen singt. Momentan wird über eine winzige Gesangsanlage gesungen, die viel zu klein ist und schlecht klingt. Spielen seit 2 Jahren in der selben Formation. Haben bis vor kurzem nur instrumental gemacht.


    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [ ] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [ x] Proberaum:

    Stil: _____indierock_____

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche: 2 Gitarren, Bass, Schlagzeug. Nur Gesang muss abgenommen werden. Es wäre praktisch, wenn noch ein Keyboard, zusätzlich zum gesang, mit abgenommen werden könnte. Dies ist aber nicht unbedingt nötig.


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [ x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    ...

    [ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ______ ,



    obige Angaben für [x ] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [ ] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [ ] passiv
    [x ] egal


    2.) Budget

    erwünscht:______
    absol. Maximum: ____700

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    ___


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [x ] sollt halt zum Proben reichen
    [ x] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [ x] mittelfristig sollts schon halten (ca. 2 Jahre, dann beginnen Teile der Band zu studieren)
    [ ] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte:

    8.) Sonstiges/Bemerkungen: Danke
     
  2. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.10.06   #2
    Ja ... hmm ... wie wärs denn mit dem hier Behringer Eurolive Powerpod 740 Bundle

    was mir hierbei nur nicht gefällt, ist der klinken ausgang am powermixer ...

    achja ein budget müsstest du uns mal ansagen ...
    mfg TiGu !!!
     
  3. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 07.10.06   #3
    Hat er doch:
    MfG

    Tonfreak
     
  4. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 07.10.06   #4
    genau hingucken.:great:

    edit: zu spät.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.10.06   #5
    Das wäre ja nur das kleinste Übel,die Zusammenstellung und die Leistung passen überhaupt nicht zusammen,ich behaupte einfach mal mit diesem Bundle schmeisst man sein bisschen Geld zum Fenster raus.
    Das wird aber sehr knapp.
     
  6. NIKOLAUS

    NIKOLAUS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    21.10.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #6
    @Rockopa
    DAMN! Wie viel muss man denn ausgeben, damit es nicht sehr knapp wird?
     
  7. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.10.06   #7
    oh sorry, habe ich nicht gesehn .... !

    wie wärs denn hier mit ??? guckst du hier !

    wie passt das andere system nicht zusammen ???
     
  8. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 07.10.06   #8
    Dieses Bundle finde ich nicht so gut, da der Powermixer für die Boxen völlig unterdimensioniert ist!

    MfG

    Tonfreak
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.10.06   #9
    was mir an dem set auch nicht gefällt sind allgemein die boxen, der powermixer und, dass der powermixer VIIIIIIIIIEEEEEEEEEL zu schwach ist für die boxen.

    standard: samson rs12 + Dap P1200+ yamaha mg mixer nach wahl

    oder hochwertiger: yamaha cm12V+ dap p1200 + yamaha mg mixer nach wahl
     
  10. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.10.06   #10
    Jaaa aber was besseres gibts zu dem Preis nunmal nicht wirklich ....
     
  11. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 07.10.06   #11
    Dann kann man das den Leuten ja sagen/erklären. Es bringt ja nichts, wenn man ihnen irgendein Bundle für 500€ präsentiert, das der absolute Schrott ist.

    MfG

    Tonfreak
     
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.10.06   #12
    Das ist der unterste Standard,weniger geht nicht.
    Das ist der etwas bessere Standard.
     
  13. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 08.10.06   #13
    Der Rockopa hats eigentlich schon auf den Punkt gebracht aber, wenn ihr die PA nicht von jetzt auf gleich braucht kann es sich lohnen sich bei Ebay umzuschauen und da gebraucht zu kaufen. Sehr zu empfehlen sind die Yamaha Club Boxen aus der IV Serie. Die gehen teilweise recht günstig weg und sind in jeder Hinsicht ein gutes Stück besser als zB die vorgeschlagenen Behringer Boxen. Als empfehlenswerte Endstufe finden sich öfter mal T.Amp TA1400. Die sind ansich ganz gut für den günstigen (gebraucht) Preis. Der einzige Nachteil ist nur das Gewicht von 25Kg was für euch ja nicht relevant ist da das Teil ja eh die meiste Zeit im Proberaum stehen soll.
     
  14. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 08.10.06   #14
    Solange das Keyboard nicht zu basslastig ist:
    Yamaha MG-8 2FX
    RCF ART 310-A (eine)
    sonst
    RCF ART 312-A

    Das dürfte die am besten klingende und lauteste Alternative sein, auch wenn es nur eine Box ist. Viel Bass ist nicht zu erwarten, aber da ist jetzt die Frage, was auf dem Keyboard gespielt wird. Wenn Bass fehlt müsstet ihr halt später noch sowas dB Technologies SUB-12 Aktive Subwoofer drunter stellen.
     
  15. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 08.10.06   #15
    @ TiGu !!! : Würdest du dich mal bitte ein wenig zurückhalten, wenn du nicht weißt was du hier empfiehlst. Einfach nur Links zu irgendwelchen Produkten, welche du selbst wahrscheinlich gar nicht kennst, zu setzen ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.

    Zum Thema: Die Empfehlungen von Rockopa und Carl wären bei dem Budget auch die meinigen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping