PA für Party Konserve, Gesang und Sprache so zwischen 400 und 600 Leutz

von jungdave, 17.04.05.

  1. jungdave

    jungdave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    28.04.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Im Saarland in Lebach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #1
    Brauch ne PA ​

    Hallo Leute muss mich an euch wenden mit der Frage was bekomme ich für mein Geld und was bringt es mir denn dann will mich auch nicht einfach auf irgendwelche Meinungen verlassen bzw. Ausschreibungen sondern auf euch die EXPERTEN!

    Also ich bräuchte eine Brauchbare PA für Partys mit Musik aus der Konserve, Gesang und Sprache mehr iss es eigentlich nich. Natürlich erfolgt das ganze wohl immer Indoor. So nun soll die Anlage inkl. Endstufen (Mischpulte etc. ist schon vorhanden) nicht mehr als 6000 Euros Kosten wobei mir eigentlich relativ egal iss, ob aktiv odda passiv Hauptsache nicht mehr als 6000 Euros

    Was würde sich da tun lassen??? Bin über eure Antworten sehr dankbar. Denn ich hab wirklich keine Ahnung was es kosten kann und was ich für Leistungen brauche und und und... :confused: Aber ihr helft mir bestimmt weidaaaa. :great:


    Im voraus schonma dankeschön für die Antworten. ;)
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 17.04.05   #2
    ich würde Dir raten von dem derzeit noch laufenden Mackie-Dumping-Preis-Angebot gebrauch zu machen:

    z.B. 4x SWA-1801 + 2x SR-1530

    oder etwas kleiner

    Mackie bietet derzeit wirklich ein unglaubliches Preis-Leistungsverhältnis!
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 17.04.05   #3
    Eifach das du noch eine alternative zum oberen vorschlag hast (ohne dass ich den oberen schlecht finde) noch einen JBL - crown vorschlag:

    Ich verwende auch JBL (VRX 932LA arrays SRX 718S subs) - Crown (I-tech 4000) kombination und das klinngt wirklich hammer!! Da diese kombination definitiv über 6000 € kommt gibts ja auch noch die MPro von JBL: klinnten auch geil!! Die MPro tops verwende ich auch und lassen wirklich überzeugen!!!
    2 x http://www.audiopro.de/live/jbl_687_DEU_AP.html

    und dazu würde ich noch 2x http://www.audiopro.de/live/jbl_695_DEU_AP.html

    diese subs haben auch eine 2 Kanal crown entstufe eingebaut welche es dann auch erlaubt die tops daran anzuschliessen!
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 17.04.05   #4
    Vielleicht db Fifty Line Italien: ?



    [​IMG]Pro Seite FL 18, FL 15, FL 10, aktive Boxen



    KME CA 6 ?


    [​IMG]4 x CBA 600 D 15" Baß-Hörner, 2 x CSA 400 D Tops, aktive Boxen



    Bell VSA VI

    [​IMG] >

    2 x VPS 200 L 18"
    2 x VPS 200 T 12" / 2" B & C
    1 x CS 2000 A Amp
    1 x CS 1300 A Amp
    1 x ASC 224 Controller mit Anschlußfeld
    1 x Case
    1 x Kabelsatz
    2 x Stative

    wetterfest, 2 Weg aktiv getrennt 3.300 Watt RMS
    Ausbaubar mit VPS 500 L oder VPS 200 L

    Oder viele andere Systeme :great:
     
  5. jungdave

    jungdave Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    28.04.05
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Im Saarland in Lebach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #5
    Hallo Leute so weit so gut bräucht evt. noch en paar Vorschläge mehr was man da so machen kann auch in Richtung HK oder ähnlichem.

    MFG Dave
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 20.04.05   #6
    Na dann will ich dir auch mal einen Vorschlag machen.

    2 x Audio Zenit CD212
    4 x Audio Zenit PW18
    6 x LD PA1000
    1 x DBX 223 XL aktiv Frequenzweiche

    Der ganze Spaß liegt genau in deim Preislimit !
    Und für die Betriebssicherheit ist auch schon vorgesorgt, denn du hast je Amprack einen Reservekanal zur Verfügung, für den Fall das mal ein Amp ausfallen sollte !
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 20.04.05   #7
    Morgen,

    HK kannst du in dem Limit die Aktiven auf jeden Fall vergessen. Da müssten es schon pro Seite mindestens zwei Actor, besser Projector sein. Allerdings kommst du da mit dem Preis mal gar nicht hin.

    Passiv evt. die T-Serie, wobei ich da nicht viel zu sagen. Eben nur, dass ich sie mal gehört habe und ganz in Ordnung fand.

    Wenn es nicht ganz neu sein muss, solltest du evt. auch mal nach nem Ohm TRS System gucken. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber mit dem 2x12er Top und dem Doppel18er sollte das auch schaffbar sein.

    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping