pa gitarre und gesang

von metaljunkie, 26.02.06.

  1. metaljunkie

    metaljunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    13.01.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #1
    also meine frage lautet wie folgt ich bräuchte eine anlage zum proben und eventuel kleine auftrite also bis zu höchstens 50mann über die ich gesang und gitarre laufen lassen kann.

    besitzen tue ich bis jetzt bloss einen preamp(sansamp psa-1.1)
    gesand still (sfu und as i lay dying) eventuel empfehlung fürs mikrofon

    was würdet ihr mir empfehlen ehere einen powermixer oder eine endstuffe und einen mixer? und was für boxen müste ich da nehmen?

    fiel will ich dafür net ausgeben, so um die 1000€ höchstens
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.02.06   #2
    yamaha cm12V boxen 638€
    Dap P1200 endstufe 299€
    Yamaha MG12/4FX mixer 239€

    insgesamt also 1106€

    ist zwar ein kleines bischen überm budget, dafür aber auch top komponenten, die dann für grössere sachen als monitoranlage dienen können
     
  3. metaljunkie

    metaljunkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    13.01.13
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #3
    danke schon mal.
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.02.06   #5
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 27.02.06   #6
    Siecher giebts die, aber mann mus mahl irgendwo anfanghen:great:
     
  7. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 27.02.06   #7
    :D :D :D Der war gut!

    Dem Vorschlag von 8ight kann man sich anschliessen. Wenn es jedoch bei dem eingangs beschriebenen Veranstaltungsrahmen bleibt, würde ich mich für einen Powermixer entscheiden. Der dürfte unterm Strich komfortabler sein (leichter + EQs + viele andere Schmäckerchen) und kommt auch nicht teurer. Aber wie gesat, viele Wege führen nach Rom.

    Beispiel: Yamaha EMX 512 SC
     
Die Seite wird geladen...

mapping