PA im Auto

von toitoi2, 16.08.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toitoi2

    toitoi2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    18.08.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.04   #1
    Hi,

    hab im Bereich PA nicht so viele Kenntnisse wie im Carhifibereich.Möchte als nächstes Projekt eine PA-Anlage auf einen Pick-up bauen.Sollte ordentlich Druck machen und zur Beschallung größerer Plätze ausreichen.Der Pegel sollte schon extrem sein - zu Promotionzwecken.

    Jetzt meine Frage(n): Mit welchem finanziellen Aufwand muss ich rechnen ca.?

    Welche Komponenten muss ich verbauen (CD,Endstufen etc. nur aus dem PA Bereich?)???

    Lässt sich mit einer PA der gewünschte Effekt erzeugen? (Gespräche im näheren Umkreis unmöglich,Musik "spürbar" hören)

    Auf welche Entfernung bin ich mit einem solchen Fahrzeug hörbar?

    Meint ihr das solch ein Fahrzeug auffällt im Vergleich zu einer Carhifi-Anlage?

    Bitte ernstgemeinte Antworten - es solch sich um ein Promotionfahrzeug zu Werbezwecken handeln.Also auffallen um jeden Preis...
     
  2. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 16.08.04   #2
    Wieso hast Du das zweimal aufgemacht ?
     
  3. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 16.08.04   #3
    Hi toitoi2
    Ich selber habe auch PA Speaker im Auto aber es kommt sehr drauf an welche Musik ihr euch anhört.
    Z.B. wenn ihr Hiphop "Get Low" anhört oder ähnliche Lieder die hören sich ober PA Speaker nicht so doll an wie mit Car HiFi Lautsprecher! Weil PA Speaker nicht für die Ultimatien Tiefgang gedacht sind (z.B. Frequentzen von 20 Hz) es sei denn man hatt sehr seher viele PA Speaker als Turm zusammengesetzt,aber das wäre im Car bereicht nicht so möglich ;)

    Daher ist das mit vorsicht zu genissen ich persönlich habe meinen Spaß daran einen 46iger PA Sub im Auto zu haben!
    Aber bei manchen Liedern, bei eben genannten Musikrichtung muß man auch mal in denn Sauren Apfel beißen.

    Daher überlegs dir gut ;) Mit Verstärkern dann man im Car Hifi bereicht diverse Digital endstufen nehmen!
     
  4. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 17.08.04   #4
    hy toitoi hab mal mit genau dem selbem thema nen thread aufgemacht (wollte nen wettbewerbsfähigen sub)
    da is ne rießige disskusion rausgekommen!ließ es dir mal durch:das

    mfg man
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 17.08.04   #5
    Les dir mal seinen Post genau durch, so wie ich das verstanden habe, wil er das
    AUF sein Auto, also so n Loveparade-Bedröhnungsmobil :D
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 17.08.04   #6
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping