PA kaputt? Aber was?

von Guitarbob, 27.11.04.

  1. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 27.11.04   #1
    Hallo!

    Unsere PA ist kaputt, aber ich weiß nicht was.

    Erst haben wir Mixer und Endstufe durchchecken lassen, aber da wurde nix gefunden bzw. ne Kleinigkeit, die repariert wurde, aber sie haben gesagt, es müsste dann gehen. So, ging aber nicht. Haben wir uns gedacht, vielleicht sind die Boxen kaputt, also Boxen durchchecken lassen - nix gefunden.

    Dann nochmal Endstufe und Mixer durchchecken lassen, aber bei nem anderen Laden. Diesmal wurde etwas an der Endstufe gemacht und es hieß jetzt müsste es gehen, aber unbedingt die Kabel überprüfen.

    Nun ging es immer noch nicht, also Kabel gecheckt, neue gekauft und jetzt gehts immer noch nicht.

    Wo liegt denn bitte der Fehler? Mixer und Endstufe wurden schon zweimal durchgecheckt, Boxen einmal und neue Kabel haben wir auch schon gekauft. Langsam ist das ganze echt deprimierend, weil man nie gescheit proben kann!

    Bitte um Rat!

    Gruß, g-bob!
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 27.11.04   #2
    vielleicht habt einfach die FALSCHEN Kabel? z.B. Monoklinke auf XLR?
     
  3. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 27.11.04   #3
    es sind genauso wie davor auch klinkenkabel vom mixer zur endstufe und von der endstufe zu den boxen...die boxen sind schon älter, haben noch keine speakon stecker (oder wie diese dinger heißen). logischerweise sind die kabel von der endstufe zu den boxen auch richtige boxen/lautsprecherkabel und keine normalen klinkenkabel (also nicht diese für egitarren oder so).

    gruß, g-bob!
     
  4. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.11.04   #4
    Hallo,
    was wurde denn repariert? Gab es einen Kurzschluss? In der Regel hilft bei Fehlersuche nur ganz systematisches Vorgehen, Stück für Stück. Kommt ein Signal an? Am Mixer? An der Endstufe? An den Boxen usw., immer mal (leise) antesten, auch mal nur eine Seite, mal Kabel wechseln etc., damit Ihr den Fehler eingrenzen könnt. Nicht alles komplett anschließen und dann sagen: Läuft nicht.
     
  5. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 28.11.04   #5
    also zumindestens zeigt der mixer nen ausschlag an wenn man was in die micros sagt. aber es kommt halt nichts aus den boxen. d.h. es müssen die boxen oder die endstufe sein?
    weil, wie gesagt, die anzeige des mixers zeigt halt ein signal an. nur höhren tut man nix.

    aber ist es nicht grad kompliziert, weil ja dennoch der mixer ein signal anzeigt, aber vielleicht eine der steckerbuchsen vom mixer kaputt ist. also, versteht ihr, was ich meine? es könnte ja sein, dass der mixer ein signal empfängt, aber da eine buchse kaputt ist (oder sonst irgendwas anderes) kann er es nicht weitergeben. solche kleinen fehler sind ja eigentlich an jedem gerät möglich. somit ist die fehlersuche ja extremst schwer.

    gruß, g-bob!
     
  6. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 28.11.04   #6
    Die Fehlersuche ist in diesem Fall extrem leicht, weil der Fehler permanent auftritt. Zunächst tauscht man solange die Komponenten, bis es funktioniert. (Wenn es nie funktioniert, tauscht man den Techniker. ;) )
    Wenn man so die defekte Komponente ermittelt hat, bringt man diese in eine Fachwerkstatt.
    Wenn ihr keine Komponenten zum Tauschen habt, bringt die gesamte(!) Anlage direkt zum Fachhändler.
    Wenn der den Fehler ordnungsgemäß repariert hat, ist's OK. Ansonsten habt ihr Garantie auf die Reparatur. Darum ist es auch nicht sehr schlau, die Werkstatt ständig zu wechseln.
    Was mich aber interessieren würde: Funktionierte das System schon jemals bei euch, oder habt ihr es so (defekt) gekauft?
     
  7. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 28.11.04   #7
    die Anlage hat lange ohne probleme funktioniert. warum sie jetzt auf einmal nicht mehr will, ist mir ein rätsel. also endstufe und mixer wurden durchgecheckt und die sind in ordnung, kabel haben wir ausgetauscht, geht trozdem net, boxen wurden auch durchgecheckt, somit war eigentlich die komplette anlage schon beim "doktor". was kann man denn jetzt noch machen.

    morgen ruft einer von uns mal bei dem laden an, wo es durchgecheckt wurde und dann sagen wir denen, dass es nicht geht. mal sehen, wie die dann vorgehen wollen.

    gruß, g-bob!
     
  8. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 29.11.04   #8
    Vielleicht würde es helfen wenn du mal schreibst was du für equipment hast
     
  9. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.11.04   #9
    Ohne Euch was Böses zu wollen, aber Ihr scheint ja doch nicht die Erfahrensten in dem Bereich zu sein. Vielleicht hat ja auch nur einer ein falsches Knöpfchen am Mixer gedrückt, das vorher nie gedrückt war. ;-)
    Welcher Mixer ist das denn und was habt Ihr wie da dran hängen?
    Wie bereits gesagt hilft da nur das schrittweise Nachverfolgen der Funktion der einzelnen Teile und des Zubehörs.
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 30.11.04   #10
    um den mixer zu checken mal folgendes probieren: statt aus den main outs, mal die auxwege benutzen!

    sind die wege evtl gemuted?

    du wohnst nicht zufällig in düsseldorf?? sonst käme ich mal vorbei!!
     
  11. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 30.11.04   #11
    hallo!
    ne wohne nicht in düsseldorf...südhessen!! :)
    ich glaube so blöd sind wir dann auch nicht, dass wir die falschen knöpfe gedrückt haben. wir haben die pa ja schon relativ lange, somit gehe ich davon aus, dass wir uns damit schon gut auskennen.

    es ist übrigens ein behringer mx2004a mixer (oder so ähnlich), ne sunn endstufe und peavey boxen (kann leider nicht sagen wleches modell).

    am mixer hängen 2 gesangs mics (logischerweise xlr) und dann vom main out gehts zur endstufe. von der zu den boxen.
    weiß nicht, was man da groß falsch machen sollte? :) aber vielleicht ist es uns ja doch passiert, aber wir haben wirklich zig mal die verkabelung gecheckt.

    gruß, g-bob!
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 30.11.04   #12
    die knöpfe direkt über den fadern, sind die zufällig gedrückt? ;)

    mal die sache mit den auxwegen getestet??

    zufällig die outputs des amps mit den ins verwechselt??
    mal ein anderes mischpult versucht??
    mal versucht einen discman direkt an die endtsufe zu hängen?
    mal versucht eine andere endstufe zu verwenden?
    endstufe zufällig bridge stehen?
    oder auf parallel und das signal in den falschen kanal geschickt?

    mal die boxen aufgeschraubt und geguckt ob noch alle kabel dran sind?
     
  13. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 30.11.04   #13
    Also: die knöpfe, die die spur muten, sind logischerweise nicht gedrückt.
    ich kann momentan schlecht was ausprobieren da ich daheim bin und frühstens am samstag wieder in den proberaum komme. ich kann mit allem, was du gesagt hast, etwas anfangen und werde es ausprobieren, auser: was meinst du mit endstufe auf bridge stehen? wo kann man das denn einstellen?

    gruß, g-bob!

    edit um 15:15:

    hab mal einen von uns beauftragt...also wenn er kopfhörer an den auxausgang schkießt und dann was in die micros labert, kommt was aus den kopfhörern. somit dürfte der mixer doch gehen???
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.12.04   #14
    die frage ist: kommt was aus den mainouts?
    wie gesagt: endstufe an die auxwege und sehen obs geht
     
  15. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 01.12.04   #15
    Könnt ihr euch evt irgendwo ne Aktivbox leihen? Die könntet ihr an den Augang vom Mixer hängen und dann feststellen obs am Mixer liegt oder an der Endstufe/den Boxen...

    Einfach den Fehler so weit wie möglich eingrenzen und das was wohl Kaputt zu sein scheint irgendwo zur Reperatur / zum Durchchecken bringen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping