PA Kaufempfehlung

von divi, 07.11.04.

  1. divi

    divi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    23.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.04   #1
    Hi,
    haben gerade unseren Proberaum bezogen, was nun noch fehlt, ist eine geeignete PA. Leider habe ich keine Ahnung was ich wirklich brauche und was nicht. Primär sollte es für den Proberaum reichen, in naher Zukunft nach möglichkeit auch für Gigs bis 100 Leute.
    Bei uns spielt ein Keyboard, eine Gitarre, ein Bass, ein Schlagzeug, und natürlich Gesang.
    Als Mikro haben wir ein DAP s08, der ganze Rest fehlt noch. Was könnt ihr für ein Mischer, eine Endstufe, etc empfehlen? Möglichst Preiswert, aber die obengenannten Faktoren sollten Erfüllt werden.
    Bin schon auf eure Empfelungen gespannt!

    MfG
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 07.11.04   #2
    Bitte die Suchfunktion nutzen !!!
    Dein Anliegen wurde schon mehr als 300x hier abgehandelt !
    Sollte trotz intensiver Suche noch Fragen offen bleiben, was ich nicht glaube, scheue dich nicht diese Fragen zu stellen.
     
  3. divi

    divi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    23.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.04   #3
    OK, Sorry.
    Habe nun ein wenig gesucht und bin zu folgendem Schluss gekommen:

    Endstufe: DAP Audio Palladium
    Mischer: Yamaha MG 10/2

    Nur bei den Boxen weiß ich noch nicht Bescheid. Kann mir da noch wer nen Tipp geben? Wie gesagt, hauptsächlich Proberaum, aber auch die Option auf Gigs bis zu ca. 100 Leute.
    MfG
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 18.11.04   #4
    auch das sollte aus der suchfunktion hervorgehen!!!

    yamaha sm12 und die DAP P900
    später irgendwann noch subs dazu und nen 2.ten amp

    würde dir jedoch empfehlen ein grösseres mischpult zu nehmen mit mehr mikrofonkanälen
     
  5. Sound-Klinik

    Sound-Klinik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #5
    ... die MG-Serie von Yamaha ist gar nicht so schlecht, wie manchmal geredet wird.

    Bei "Boxen" kann man heute leider viel falsch machen (... "böse" Zungen behaupten gar, daß - wenigstens - über 50 % der Systeme "am Markt" eigentlich Schrott sind ...).

    Um Euch vor - teuren, aber vermeidbaren - Fehlentscheidungen zu bewahren, liest doch mal DAS HIER: www.sound-klinik.de/lautsprecherleben.pdf

    Viele Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

mapping