Pa verstärker statt Topteil?

von Stuckinadaze, 18.05.06.

  1. Stuckinadaze

    Stuckinadaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    Kann ich einfach ein Pa-Verstärker an meine Box hängen anstatt nem topteil?
    Was für nachteile gibts da funktioniert das überhaupt?
     
  2. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 18.05.06   #2
    ma ne frage was verstehst du unter "PA-Verstärker"
    wenn du damit ne PA-Endstufe meinst sollte das gehen, wenn dein Bass ein signal hat was stark genug ist.
    wenn du ein mischpult meinst, dann wird das nicht gehen da dir die Endstufe fehlt.
    meinst du jedoch einen Poweramp also Mischpult und Endstufe in einen dann geht das ohne Problem, wird evtl nur nich so toll klingen.
     
  3. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 18.05.06   #3
    das kannst du natürlich machen, allerdings solltest du dann noch einen preamp haben. ich mach das genauso und bin sehr zufrieden mit der lösung.
     
  4. Stuckinadaze

    Stuckinadaze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #4
    Was für nen preamp benutz du wenn man fragen darf! Ich enschuldige mich für meine Ungenauigkeit ich meine ne Pa-Enstufe!
     
  5. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 18.05.06   #5
    ne pa-endstufe ist schon o.k. sollte halt nicht zu schwach sein.
    wieviel willst du für nen preamp ausgeben?
     
  6. Stuckinadaze

    Stuckinadaze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    11.06.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #6
    Wollen und können ist ein unterschied also mein geldbeutel sagt nicht mehr als 100€
     
  7. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 18.05.06   #7
    naja, das billigste ist wohl 35€ der Behringer BD-21, ansonsten evtl der V-Amp, der is glaube ich bei 99€,wenn ich das richtig in erinnerung habe, was anderes fellt mir gerade mal nicht so ein.
    wenn es gebraucht sein darf kannst auch mal bei ebay reinschauen ne gebrauchte TE GP11 oder GP12 vorstufe könntest du mit etwas glück auch für 100€ bekommen.

    oder mal anders gefragt wie soll denn dein sound werden?
     
  8. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.05.06   #8
    Oder der hier

    Der wird bestimmt besser sein als der Behringer....
     
  9. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 18.05.06   #9
    Für son Trace zu dem Kurs bräuchte er schon verdammt viel Glück.

    Würde dir zu dem Preis auch zu dem Hartke Gerät raten.
     
  10. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 18.05.06   #10
    naja, nur die vorstufe? hatte ich schon paar mal gesehen, dürfte drin sein, mit glück halt.
     
  11. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 18.05.06   #11
    es gibt eine Unzahl an Lösungen zu diesem Thema - schau mal hier und sortiere nach €

    Man kann so sicherlich eine Reihe interessanter Sounds erzeugen, auch wenn mir persönlich ein ordentlicher Amp lieber ist
     
  12. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 18.05.06   #12
    Hmm.... ok, vielleicht haben sich da inzwischen die Marktpreise entwas anders eingependelt. Oder sind die GP11er deutlich günstiger als die 12er? Weil die beobachte ich schon ne Weile und die werden in der Regel wesentlich teurer.

    Naja, also wenn du so ein Teil erwischen kannst, dann nimm das :great:
     
  13. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 18.05.06   #13
    ich weiß das es viele varianten gibt aber ich hab nur die 2 genannt weil ich die kenne und auch empfehlen kann;)
     
  14. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 18.05.06   #14
Die Seite wird geladen...

mapping