pachelbel Kanon

von danja, 21.11.05.

  1. danja

    danja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    13.09.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #1
    hallo, ich bin gerade damit beschäftigt bevorzugt pop/rocklieder zu suchen, indem der pachelbelkanon verwurstet wird.
    ich hab bereits: britney spears, die firma, natalie imbruglia, nena.
    leider hab ich nicht die gesammte popmusikszene in meinem ohr. wenn euch noch was einfällt würd ich mich freuen!
     
  2. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 21.11.05   #2
    hi!!

    gibtst einfach unter http://www.coverinfo.de "pachelbel" ein bei interpret....da werden auch n paar sachen angezeigt....


    gruss

    evil
     
  3. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 21.11.05   #3
    Und was hat das mit Harmonielehre zu tun?
     
  4. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 21.11.05   #4
    Vielleicht, weil es so ein schönes Beispiel ist...

    [​IMG]
     
  5. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.11.05   #5
    auf der CD "Discreet Music" von Brian Eno gibt es eine auf ambient gemachte Version des Kanons und auf der live-DVD von Rick Wakeman gibt es auch eine Fassung (nicht, dass ich das so aus dem Stehgreif gewusst hätte, ich weiß nur, wo man sich informieren kann, wobei mit diesen Suchergebnissen meine Quelle auch schon erschöpft ist...);)
     
  6. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 21.11.05   #6
    ICh denke wenn er das als schönes beispiel für HArmonielehre haben wollte, würde das Original reichen. Die meisten von den verhunzten Versionen haben nähmlich mit mehrstimmigkeit gar nichts mehr zu tun. Da wird meistens nur das hauptthema gespielt, und die ganze polyphone genialität des werkes geht verloren.
     
  7. danja

    danja Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    13.09.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #7
    bei dem kanon geht es ja auch nicht nur um die mehrstimmige genialität, sondern auch um die harmonieabfolge die wegweisend war. und in dem wort harmonieabfolge steckt ja schon, dass wort harmonie. ausserdem hab ich es hier reingesetzt, weil ich hier am zuversichtigsten war, dass es menschen gibt, die mir eine Antwort geben können.
     
  8. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 22.11.05   #8
    Das meine ich ja, die harmonie, geht aber in den meisten versionen die ich so gehört habe auch verloren.
     
  9. HëllRÆZØR

    HëllRÆZØR HCA-Harmonielehre HCA

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.650
    Erstellt: 23.11.05   #9
    ;) ...ich kann zwar an diesem Stück absolut nichts Geniales finden, aber ich meine mich zu erinnern,
    dass Coolios "I C U when U get there" fast komplett (oder völlig komplett?) auf dieser Akkordfolge basiert.
     
  10. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 29.11.05   #10
    wikipedia sei Dank:

    Streets of London (Ralph McTell)
    Suchen und Fragen (NGL)
    Go West (Village People/Pet Shop Boys)
    C U When U Get There (Coolio)
    Basket Case (Green Day)
    Rain and Tears (Aphrodite's Child)
    We have a dream (DSDS - Dieter Bohlen) Im ersten Teil der Strophe
    Altogether now (The Farm)
    Die Eine / Die Eine 2005 (Die Firma)
    Scatman's World (Scatman John)
    Don't Look Back In Anger (Oasis)
    Keiner ist kleiner (Wizo)
    Life Is Cool (Sweetbox)
    The Seven Angels (Avantasia)
    Christmas Canon (Trans-Siberian Orchestra)
    You can´t steal my love (Mando Diao)

    hier wird aber nur die Harmonie-Folge übernommen.
     
  11. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 29.11.05   #11
    Bei Basket Case fehlt der vorletzte Akkord (die Subdominante), es wird direkt von der Tonika auf die Dominante gewechselt (die dann dafür doppelt so lang gehalten wird).
    Ein weiteres Beispiel wäre Courage von Manowar, wobei da auch der vorletzte Akkord etwas anders is, sie spielen die Subdominatparallele anstatt der Subdominante...macht aber keinen großen Unterschied :p
     
  12. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 30.11.05   #12
Die Seite wird geladen...