Pacifica und Micro Cube :)

von andrew_k, 16.06.06.

  1. andrew_k

    andrew_k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #1
    Hallo Zusammen

    Erstmals: Herzlichen Dank für eure Kauftips. Heute halte ich endlich meine Pacifica und den Micro Cube in den Händen und freue mich echt tierisch!!! Es ist wahnsinnig wie mit dem kleinen Cube die Post abgeht. Der kann tierisch laut werden, hätte ich nicht mal gedacht! :)

    Etwas verwirrt mich allerdings ein wenig. Habe jetzt die Saiten gestimmt und doch kommt es mir etwas komisch vor. Wenn ich z.b. den die Akkorde D,C,E usw.. Spiele... hört es sich so an als wären sie eine Oktave höher wie auf meiner alten A-Gitarre...

    Ist das vielleicht bei E normal.. oder hab ich da vielleicht schon was verstellt?

    Vielleicht habt ihr mir da ja mal nen Tip :)

    Danke lieber Gruss

    Andreas
     
  2. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 16.06.06   #2
    Ich denke du denkst nur das es ne Oktave höher wäre, weil es vielleicht brillanter klingt :-)

    Ne E-Gitarre verstimmt sich nciht mal so schnell ne Oktave höher, das würden die Saiten nicht aushalten.
     
  3. andrew_k

    andrew_k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #3
    hey Steve

    ja kann sein.... vielleicht muss ich mich einfach mal zuerst mal daran gewöhnen ;)
    vielleicht klingen die akkorde als powercords auch besser...
     
  4. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 16.06.06   #4
    Viel Spaß und Erfolg mit deinem neuem Zeug :D
    Hoffe man hört bald mal was ;)
     
  5. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 17.06.06   #5
    Wenn du was kannst, könntest dus ja mal in den ''zeigt was ihr könnt'' Thread reinstellen, wär interessant...
     
  6. pLeEx

    pLeEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.06.06   #6
    Hey, hab mit genau dem gleichen Equipment angefangen. Gute Wahl ;)

    Denke ebenfalls nicht, dass deine Gitarre eine Oktave höher gestimmt ist, sondern dass deine alte Akustik warscheinlich eher etwas dumpf und somit tiefer klang.

    Zu den Akkorden: Die klingen als Powerchords sicher nicht besser, nur anders. Lediglich mit viel Zerre matschen normale Akkorde sehr schnell und daher greift man da meist auf die Powerchords zurück die ja auf die Terz verzichten und lediglich aus der Quinte und evtl. noch der Oktave bestehen. Daher auch die Bezeichnung.. z.B. E5 = E-Quintakkord = E-Powerchord.

    Ein Soundsample fänd auch ich interessant ;)

    Viel Spaß mit deinen Sachen!
     
  7. andrew_k

    andrew_k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.06   #7
    Hallo Zusammen

    Herzlichen Dank für die Antworten! :)
    Werde euch Sonntag mal was aufnehmen, spiele aber erst ein Jahr, deshalb bitte nicht lachen ;)

    Code:
        Am      F   C               G
    save tonight and fight the break of dawn
         Am      F C               G
    Come tomorrow tomorrow I'll be gone 
    
     (goto top)
    
    Wenn ich das auf meiner A-Gitarre spiele klingt es nach dem Song... wenn ich die gleichen Akkorde auf der E-Gitarre spiele könnte es fast ein anderes Lied sein ;)
    Vielleicht mach ich auch was falsch..

    Morgen versuche ich euch was aufzunehmen! Danke schon jetzt!
     
  8. juke

    juke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.07.09
    Beiträge:
    162
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.06.06   #8
    wenn du etwas mehr nach a-gitarre klingen möchtest, dann würde ich die höhen rausdrehen ;)

    das kann viel ausmachen. wenn du die höhen drin hast, dann wird es immer brillianter klingen ;)

    einfach am amp den tone poti etwas zurückdrehen
     
  9. andrew_k

    andrew_k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.06   #9
    oh mein Gott.. habe das Problem gefunden... *grins*

    Habe ein anderes Stimm-Gerät genommen und dann plötzlich gesehen dass die zweite Saite verstimmt war... jetzt klingts perfekt!!! Ich depp ;) Jetzt machts noch mehr Spass *g*

    Muss mal prüfen ob das neue KORG Stimmgerät irgendwie nen Defekt hat...

    Pacifica und Micro Cube ist einfach riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig!!! *freui *freui* *freui* :) hab heute schon Amercian Idiot gespielt :):rock: :rock:
    War wohl schon lange nicht mehr mit etwas so zufrieden :)
     
  10. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 18.06.06   #10
    sehr schön :)
    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deinem Zeug. Nen Microcube wollt ich mir auch schon lange mal zulegen.
     
  11. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 18.06.06   #11
    Wenn du ein Stimmgerät hast, überprüf doch nochmal die Stimmung deiner Gitarre. Es sollte EADGBE anzeigen, von tief nach hoch.
    Und dann kannst du die Stimmung deiner Akustischen Gitarreprüfen, vielleicht hast du sie ja auf D.
     
Die Seite wird geladen...

mapping