Pad-Schalter am MD421 - was ist was?

von IgnazSchlaume, 25.10.07.

  1. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 25.10.07   #1
    Hallo Leute,
    habe ein altes MD421 gekauft. Leider kann mir niemand sagen was ich unten an dem kleinen Drehschalter einstelle: sicherlich den Lowcut. Aber bei 6 Schalterpositionen kann da zwischen ON - OFF noch einiges kommen. Wer weiß bescheid?

    Danke! Gruß, I.
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.10.07   #2
    Damit bestimmst du die Stärke des Bass-Rolloff.

    [​IMG]
     
  3. Aloha

    Aloha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.10.07   #3
    Hallo

    Ja das ist ein Lowcut der ziemlich gut dem Nahbesprechungseffekt des Mikros entgegenwirkt. Du kannst die Intensität der Absenkung einfach in 6 schritten wählen um sie beispielsweiße auf einen gewissen Besprechungsabstand oder deine Soundvorstellungen anzupassen. Funktioniert auch gut um nicht ganz sauber gestimmten Toms ein wenig den Grundton abzusenken. Natürlich kann man damit auch wie üblich Tieffrequente Störgeräusche ausblenden falls es mal nötig ist.

    schöne Grüße
    Andi
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
Die Seite wird geladen...

mapping