Palm Mute Problem

von metallissimus, 03.03.06.

  1. metallissimus

    metallissimus Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 03.03.06   #1
    Wenn ich gedämpft einzelne Powerchords spiel, dann klingen die nicht nur kurz, so Staccato-mäßig, sondern sie klingen irgendwie noch nach, als wäre Hall o.ä. drauf.
    Woran liegt das? Falsche Technik beim Dämpfen, oder am Equipment (PUs, Effektgerät)?
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 03.03.06   #2
    am effektgerät kanns nur liegen, wenn du einen entsprechenden effekt auch an hast, hall, delay oder sowas.
    klingt denn wirklich der powerchord oder ist es nicht vielleicht einfach die hohe e-saite die du nicht richtig dämpfst?
    dämpfst du mit dem rechten handballen oder mit der linken hand?
     
  3. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 03.03.06   #3
    äh den handballen ein stück vorrücken?
     
  4. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 03.03.06   #4
    ja, das natürlich auch, du musst die saiten ja dämpfen und nicht nur die hand gemütlich auf dem steg ablegen ;)
     
  5. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 04.03.06   #5
    wie soll man mit der linken bitte palm muten?
     
  6. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 04.03.06   #6
    ich habe keine ahnung wie die genaue übersetzung ist, aber ich nahm an dass palm muting lediglich dämpfen heißt, und das kannst du ja mit der linken hand auch.
     
  7. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 04.03.06   #7
    palm muting heißt handballen-dämpfung und zwar mit der rechten hand am steg, weil du sonst überall harmonics kriegst und außerdem keine teilweise dämpfung sondern eine vollständige (also ein rake, in tabs X)
     
  8. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 04.03.06   #8
    um nur kurz ein wenig klug zu scheißen;): palm heißt "handfläche" oder dergleichen.
    also, wenn man mit der handfläche der linken hand die seiten abdämpfen soll, stell ich mir das ganz schön umständlich vor. PM wird also mit der rechten hand gemacht, man muss halt drauf achten, die Saiten nicht zu weit vorn oder zu weit hinten abzudämpfen, damit das richtig klingt.

    edit: holla, bin wohl zu spät
     
  9. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 04.03.06   #9
    Vielleicht ist er linkshänder, wie ich.
    Dann palmmuted er natürlich auch mit links.
     
  10. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 04.03.06   #10
    Vielleicht ist er in echt ein böser Drummer! Und will uns nur Zeit rauben.
     
  11. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 04.03.06   #11
    meine palmmutings klingen auch irgendwie extrem kagge... so matschig und doof und überhaupt nicht wies sein soll =(
    was kann man denn dabei falsch machen?
    gibts da vllt irgendwie nen tutorial oder so wo das genau erklärt wird wie mans richtig macht?
     
  12. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 04.03.06   #12
    Es kommt nur auf die Stärke der Dämpfung an. Ausprobieren! Es kann natürlich auch täuschen, weil andere Sachen ja auch ne Rolle spielen beim Sound. Anlschag, Vibrato, Sauberkeit, Harmonics, Zerre usw
     
  13. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 04.03.06   #13
  14. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 05.03.06   #14
    ich vermute du schlägst entweder zu fest an oder dein handballen(der an der bridge^^) is zu weit auf den saiten
     
  15. luke_

    luke_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 06.03.06   #15
    @bongat,
    also in deinem fall ist es sinnvoll die Seiten mit der LINKEN hand kurz nach dem anschlagen abzudämpfen.... dies ist generell bei so langsamen Parts sinvoll, doch ich sag schonmal im Vorraus dass dat net ganz leicht ist (also wenn man es noch nie gemacht hat, so wie du)
    eine gute Anfangsübung dafür ist das lied Cowboys From Hell von Pantera...
     
  16. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 06.03.06   #16
    das hört sich doch richtig an!
    Mit mehr distortion hört sich das ganze natürlich besser an aber so ist das richtig
     
  17. metallissimus

    metallissimus Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.776
    Ort:
    Achern (Baden)
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    8.884
    Erstellt: 07.03.06   #17
    erstmal danke für die antworten, werd mal mit der position der hand rumspielen. kann mir das hörbeispiel grad nich anhören, weiß nicht, ob das genau so ist wie bei mir. hör's mir morgen an...
     
  18. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.03.06   #18
    man kann schon mit der linken hand abdämpfen, aber dann ist es halt wie schon richtigerweise gesagt kein plam mute mehr, sondern ein mute
     
  19. CRiSE

    CRiSE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #19
    kann mir deine sounds gerade nicht anhören, aber wenn die palm mutes ungewollt nachklingen, mußt du den sound mit der linken hand stoppen, also den druck von den saiten nehmen (bei powerchords) oder bei leer angeschlagenen saiten mit den fingern der linken dämpfen. das ist beim gedämpften spielen eh ein ständiges wechselspiel mit der linken und rechten hand...
     
Die Seite wird geladen...

mapping