Pantera - Becoming

von The Hunter, 22.04.05.

  1. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 22.04.05   #1
    Weiß von euch jemand wie Dimebag dieses hohe Quitschen bei Becoming oder noch anderen Songs hinbekommt/bekommen hat?
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 22.04.05   #2
    Es geht die Legende, dass es kein Pinch Harmonic ist, sondern per Whammypedal gespielt wurde. Aber ich als Außenstehender würde dafür mein letztes Hemd nicht verwetten.
     
  3. The Hunter

    The Hunter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 22.04.05   #3
    für mich hört sichs irgendwie als ne mischung von dem beiden, mit nem leichten Wah an, aber ich bekommt den Ton einfach nicht annähernd so raus.
     
  4. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 22.04.05   #4
    Ich würd sagen das sind P.,- oder A.H.'s mit extrem viel Whammy.
    Kann aber gut sein das es einfach nur das Whammy und Dime's Finger sind

    Kleiner Anspieltipp You've Got To Belong To It auf der Reinventing The Steel. Da übertreibt er es ein wenig mit den Quietscheentchen :)


    Greez,
    JIMMY
     
  5. ThrashMetal

    ThrashMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.07.05   #5
    Von welchem Whammy redet ihr ?

    ich will den auch haben :D
     
  6. GroovyG

    GroovyG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    16.05.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #6
    Ich würd auch sagen Whammy Pedal. Bei mir macht das den gleichen beschissen künstlichen Sound. ;)
    Jedenfalls bei Becoming. Sonst sind das glaub ich Pinch Harmonics, die mit Hilfe des Whammy-Bars verstärkt werden. Ist nicht ganz so einfach, aber mit etwas Übung machbar.
     
  7. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 07.07.05   #7
    Das ist definitiv Whammy. Genauso wie bei Suicide Note, pt. II.
     
  8. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 07.07.05   #8
    Ab "Far Beyond Driven" hat Dime eh in sau vielen Solos oder allgemein Songs sein Whammy benutzt. Gerade bei Becoming merkt man das echt ziemlich.
     
  9. ThrashMetal

    ThrashMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.07.05   #9
    Hallo? :D

    von welchem Whammy redet ihr ? klärt mich mal bitte auf.
     
  10. GroovyG

    GroovyG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    16.05.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.05   #10

    Als Pedal wohl meistens das Digitech Whammy 4.
     
  11. ThrashMetal

    ThrashMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 08.07.05   #11
    benutzte das dime auch?

    und was ist mit dem Dunlop Dimebag Wah ?
    besser,schlechter ??
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 08.07.05   #12
    Das sind zwei unterschiedliche Effekte und er benutzt(e) sie beide.

    Wah Wah = Filter bestimmte Frequenzen werden geboostet; dieser Freqeunzausschnitt wird durch die Pedalbewegung verschoben.

    Whammy = verändert die Tonhöhe um einige Oktaven nach oben oder unten. Mit dem Pedal wird die Tonhöhe (je nach Einstellung am Pedal) also verändert.

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping