pantera live sound

von LukazGrzzlin, 30.04.06.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.04.06   #1
    tag auch,

    dimebag hatte ja auch live nen ziemlich gescoopten sound. da frage ich mich: wie konnte der sich noch durchsetzen? einfach amp total aufreisen?
    würde mich interessieren.
     
  2. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.04.06   #2
    Bei einem Gitarristen ist das nach meinen Erfahrungen nicht so tragisch.
    Aber aufgerissen hat er sowieso.:great:
     
  3. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.04.06   #3
    Was ist ein gescoopter Sound? oO
     
  4. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 30.04.06   #4
    Badewanne/Mittenlos.
     
  5. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 30.04.06   #5
    Also wenn ich den Scoopschalter an meinem Amp drücke dann werden die Mitten nicht abgesenkt, sondern die Frequenz, an der das Poti liegt, verändert! Sprich bei mir von ca. 500 Hz auf 750 Hz sprich die Mitten setzen dann einfach etwas weiter oben an!
     
  6. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 30.04.06   #6
    Öhm joa, dadurch sind die Mitten in einem anderem Frequenzbereich aktiv = "Mittenlos"
    Hast das mal im Bandgefüge getestet? Schätze nämlich selbigen Effekt wie beim Mid-Cut vom Herbert.
    Wenn's da doch nen Unterschied gibt, berichtigen :-)
     
  7. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 30.04.06   #7
    es war eben nur ein Gitarrist und dazu kam noch das Pantera beim Bass mehr Mitten verwendet haben was dadurch keine grossen Überschneidungen der Bässe gab, es also auch nicht so matschig wurde und bei den Höhenanteilen die Dime verwendete sägte er sich einfach durch (das soll nicht negativ sein, ich mag Dime, als auch seinen Sound, auch wenn ich nen ganz anderen Sound verwende).
     
  8. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 30.04.06   #8
    Ah jetzt ... jo, mit Badewanne hätt auch ich was anfangen können :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping