Pappe reparieren?

von floyd666, 29.06.08.

  1. floyd666

    floyd666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 29.06.08   #1
    Hallo Leutz.
    Mir ist vom Lautsprecher die Pappe eingerissen. Gibt es ne Möglichkeit das wieder zu flicken, oder ab in den Müll damit?
     
  2. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 29.06.08   #2
    Man könnte es flicken lassen, aber erwarte dir da keinen guten Sound.

    Und ich glaube es kommt dir billiger, wenn du dir einen neuen Speaker kaufst...
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 29.06.08   #3
    Reconen, das geht. Das sollte aber eher vom Fachmann gemacht werden, sonst flattert der Lautsprecher so schön bei jedem Ton :D
     
  4. floyd666

    floyd666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 29.06.08   #4
    Genau das habe ich befürchtet. Schade drum.
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 29.06.08   #5
    Wie viel eingerissen?

    Kleinere Risse kannst du auch einfach selber reparieren...
     
  6. floyd666

    floyd666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 29.06.08   #6
    Leider von der Sicke bis zum Membran in der mitte eingerissen.
     
  7. iron_fighter

    iron_fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    54
    Ort:
    legoland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #7
    mit hilfe von löschpapier und haushaltsüblichen kleber könntest du dir deinen lautsprecher wieder zusammenflicken...
    der adere gitarrist in meiner band hat das auch mal gemacht und es hat auch gut funktioniert...
    da gibts dann auch gute ergebnisse...
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 30.06.08   #8
    Und wenn nicht, kann man immernoch den Speaker danach wechseln.... :rolleyes:
     
  9. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 30.06.08   #9
    Hast du mal ein Bild von dem Schaden?
     
Die Seite wird geladen...

mapping