Partyhits

von DJ_Freeride, 30.12.04.

  1. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.04   #1
    Hi Guys,

    Ich muss demnächst aufm dorffest auflegen was dürfte auf keinen Fall
    auf der Party fehlen? Wäre schön, wenn Ihr eine Liste machen könntet mit euren favourit hits...

    Danke
     
  2. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 30.12.04   #2
    Da bist du ein wenig falsch das gehört auf jeden fall nicht in den PA bereich ;)
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 30.12.04   #3
    da solltest du im DJ brett mal nachfragen!
    aber die werden wahrscheinlich auch sagen das man sowas nicht vin vorn herein planen kann! kommt auf die stimmung an, musikwünsche wie das puplikum auf verschieden musikrichtungen reagiert usw.
    ein paar stimmungseinheizer sind sicher nicht verkehrt aber welche da die richtigen sind kommt mal wieder drauf an...zb:wie alt sind die leute

    mfg man
     
  4. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.04   #4
    kommt schon n paar geile lieder....
     
  5. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 30.12.04   #5
    naja wir sind hier in der pa abteilung da wirst du kaum jemanden finden der dir darauf eine antwort gibt am besten du schreibst ins DJ Brett oder so
     
  6. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 01.01.05   #6
    mangel an kreativität??? :D
    gibs ja gar nicht!

    das das ein dorffest ist und du mit sicherheit sagen kannst, dass auch die ältere generation vertreten sein wird, solltest du auch jeden fall ein paar alte OLDIES einpacken.
    ich würde von jedem etwas einpacken!
    vielleicht in etwa so:(ich habe davon genau so wenig ahnung wie von allen anderen styles außer der elektronischen musik, also nicht hauen, wenn was nicht stimmt/in der falschen kategorie ist)
    jazz/blues/folk
    z.b. faithless/dave brubeck/shirley bassey<-??
    pop
    z.b. dido/robbie w.
    rock
    z.b. ac/dc /santana
    elektronische musik(house/trance/ambient)
    z.b. phil fuldner/disco boys/div. loveparade sampler

    hip hop (aber nicht zu modern)
    z.b. der typ der "ice ice baby" rapt/singt /fanta 4/
    schlager
    z.b. udo jürgens/maffay/ die doofen
    am besten du liest dich mal ein bisschen durch jeden musikstilbereich hier im brett und füllst dann nach und nach deine liste!

    aber eins möchte ich als DJ gesagt haben:
    PLANE NIEMALS EIN SET BEVOR!!!
     
  7. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 12.01.05   #7
    Hi,

    also mal abgesehen, dass Du im falschen Brett bist:

    Wenn das Dein erster DJ-Job ist und nicht weißst, was Du spielen sollst oder nur eine beschränkte Songauswahl hast, dann lass die Finger davon!
    Trotzdem ein Tipp, auch wenn er Dir vermutlich nicht hilft. Du solltest alles dabei haben, von den 50er bis heute, Schlager, Rock, House, Stimmungs, usw. usw. Das Feeling wann was aufzulegen ist, macht einen guten (Party)-DJ aus.

    Gruß
    Zwigges
     
  8. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 12.01.05   #8
    hi

    man sollte am anfang seiner dj-laufbahn ruhig ein paar mal auf die fresse fliegen! mir ging das auch so! die ersten vier feten waren der horror und alle gingen nach 2 stunden, weil dann das bier alle war, und heute....da himmeln sie mich an :screwy: :D :D
     
  9. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.01.05   #9
    Zwigges was soll denn des ich hab genug Musikmaterial....
    Es war doch nur die frage ob ihr zb. ein Set habt was ihr öfters benutzt wie ich zb auf Partys Macucaratcha spiel oder wie man des auch immer schreibt..
    Und auf die Fresse flieg ich auch nich weil die leute hier respekt vor mir haben obwohl kaum einer richtig Techno mag *g* naja egal
     
  10. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 13.01.05   #10
    Hi DJ Freeride,

    sorry :( ich wollte Dir nicht zu nahe treten. Aber es klang so, als wäre es Dein erster Job.
    Zurück zur Frage: Ein bestimmtes Set habe ich nicht (wahrscheinlich kaum ein Party-DJ), da man nie weiß was einen erwarten. Dafür sind einfach die Geschmäcker zu verschieden. Man muss sich langsam herantasten und schauen was gut kommt und was nicht. Aber auch wenn man mal einen Song erwischt, wo alle von der Tanzfläche laufen den Song nicht direkt ausblenden, sondern zuende laufen lassen, oder zumindest so zwei Minuten. normalerweise kriegt man relativ schnell mit was kommt und was nicht. allerdings sollte man, wenn z.B. Schlager gut kommt nicht den ganzen Abend Schlager spielen, sondern halt Blöcke von sagen wir drei bis fünf Liedern dann aber wieder eine andere Richtung. Vielleicht auch keine zu großen Stilsprünge, (z.B. nach Schlager Nu-Metal, oder so), lieber langsam herantasten.
    Anfangs liegt man mit den Top 100 nie so verkehrt und dann schauen wie sich der Abend entwickelt. Es gibt natürlich einige Partyklassiker wie z.B. auf den Fetenhits, da liegt man eigentlich nie verkehrt.

    Gruß und nix für ungut

    Zwigges
     
  11. DJ_Freeride

    DJ_Freeride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    16.03.15
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Renningen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.01.05   #11
    Hi Zwigges,

    Ist doch kein Problem finds aber trotzdem gut dass du dich entschuldigst :p
    Dafür hast du mir jetzt auch ne gute Antwort gegeben! :great:
    Ich hab aber mal innem Thread gesehen, dass jemand ne Playlist fürn Abend hatte so schlecht fand ich des net. Mann kann ja nicht immer das einhalten, was man sich vornimmt! Also Danke mal für deine Antwort :)

    bis dann hau rein aber net in mich :D
     
  12. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 13.01.05   #12
    hey zwigges ich weiß ja nicht auf was für veranstaltungen du so auflegst aber die meißten DJ spezialisieren sich doch auf eine Musikrichtung.
    Man kann sich ja nicht überall auskennen und man kann sich sicher auch nicht alles kaufen.
    Sorry wenn das ne Unterstellung ist aber für mich hört sich das so an als würdest du mit dem PC auf Hochzeiten & co. "auflegen".
     
  13. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 13.01.05   #13
    @Freenet:
    na dann ist ja alles klar :great:

    @Veto: Sorry, aber gerade ein Party-DJ ist nicht festgelegt. Ich lege zwar auf Hochzeiten & co auf, allerdings nicht mit PC, sondern mit ganz echten CD´s! klar kenne und habe ich nicht alles, aber bei Hochzeiten, oder Geburtstagsparties (und sicher auch Dorffesten) ist von Schneewalzer bis Marilyn Manson alles drin, von daher eher keine Playlist!
    Bei einem House-DJ in einem Club siehts da eher anders aus.

    Gruß

    Zwigges
     
  14. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 13.01.05   #14
    ja gut, ich orientier mich eher an den Club DJs und bin musikalisch festgelegt. Ich gehe lieber in einem bereich tiefer als überall an der oberfläche zu kratzen. Außerdem kauf ich nur vinyl und scratche viel.
    So viele Unterschiede und doch alles DJs :D :D
     
  15. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 14.01.05   #15
    also ich bezeichen mich ja nicht wirklich als dj obwohl ich doch gut 10 mal im jahr cds in nen doppelcdplayer lege start drücke die ganze pa- mir gehört und alle cds auch!djs sind für mich doch eher turntable-benutzer in clubs die sich auf einen style spezialisieren (meist elektronische musik, was ich eher nicht mag)!
    und playllist find ich wie oben geschrieben nicht gut weil ich dan das bpm studio auch laufen lassen kann!
    meine auffassung der dinge!

    mfg man
     
mapping