Passen diese Boxen?

von k.go, 10.07.04.

  1. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #1
    Hallo zusammen,
    also ich muss sagen, dass ich von solchen Dingen weniger als NULL Ahnung hab...
    Auf meinem Peavey Amp steht hinten
    "External Speakers Minimum 4 Ohms, 20 Watts, 8.94V RMS, 4 Ohm Min. Load"

    Ist es möglich an dieses Anschluss folgende Boxen anzuschließen, sind die überhaupt Bass-tauglich?:

    15Ws, 8 Ohm, 60 Hz - 17kHz
    1W,3m

    steht hinten auf dem Typenschild...

    Das sind schöne alte hölzernen Boxen mit prima Klang...

    Danke schonmal! :great:
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Ja, das ist möglich, denn die Impedanz ist größer als 4 Ohm - allerdings Vorsicht beim laut machen... wenn der Lautsprecher eine Gummi-Sicke (HiFi) aussenrum hat lass es lieber, sonst ist er bald defekt...
     
  3. k.go

    k.go Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #3
    Danke für deine Antwort...blöde Frage, aber was kann ich mir unter einer Gummi-Sicke vorstellen?! :rolleyes:
     
  4. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 10.07.04   #4
    Das Teil zwischen der Lautsprechermembran (wat schwingt und laut macht) und dem Chassis (der Metallkorb, an dem das restliche geraffel hängt). Ist halt so ringförmig um die Membran. Und dat nennt man Sicke. :D :D :D

    Das Problem bei den Hifi Sicken ist, dass die Teile auf nen möglichst grossen Membranhub ausgelegt sind, dadurch kannst du bei ner Überlastung die Sicke überlasten und die Lautsprecher beschädigen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping