Passende Box für H&K rackamp

von joey*~, 01.11.07.

  1. joey*~

    joey*~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    348
    Erstellt: 01.11.07   #1
    Hi,
    Wollte euch fragen was für eine Gitarrenbox (2x12er oder 4x12er, welche Leistung, usw.) für ne Rackgitarrenanlage bestehend aus nem H&K TubemanPlus und ner H&K CF100 Endstufe (100W an 8 ohm, 120W an 4 ohm) am besten geeignet wäre!? Hab mich zwar schon im internet eingelesen... aber was den wiederstand, leistung die die box haben muss angeht hab ich überhaupt keine ahnung.

    wär toll wenn mir jemand helfen könnte...! :( (über meine JBL-box mag ich nimmer spielen...)

    und... jaa ich hab mir das gut überlegt nen rackamp zu haben... *hehe*

    mfg - joey*~
     
  2. joey*~

    joey*~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    348
    Erstellt: 04.11.07   #2
    und up!

    wäre toll wenn mir wer ne box empfehlen könnte...!!;)
     
  3. joey*~

    joey*~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    348
    Erstellt: 05.11.07   #3
    schade das niemand mir weiter helfen kann... -_- dachte eigentlich das hier schon gitarristen von deren erfahrung ich evtl. ein bissl profitieren kann... *mumpf*
     
  4. derfotograf

    derfotograf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    390
    Erstellt: 05.11.07   #4
    wenn du uns verräts in welchem Bereich dein Budget so liegt, kann man dir vllt ne Box empfehlen.
    Widerstand und Leistung?
    Wie du schreibst, hast du eine Transistorendstufe (??) von H&K, die man sowohl mit 4 als auch mit 8 Ohm-Boxen betreiben kann. Dabei hat sie 100 bzw 120 Watt maximale Leistung. Wie viel Watt die Box hat ist relativ egal, da du die Endstufe ja nicht voll aufreißen musst! Für zu Hause reicht ne 1x12er, fürn Proberaum würd ich nicht weniger als eine 2x12 betreiben!

    Kilian
     
  5. joey*~

    joey*~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    348
    Erstellt: 05.11.07   #5
    danke für die antwort...

    200-300 Euro sollte es sein wenns denn sein muss auch ein bissl mehr... ich weiss davon kann ich keine großen sprünge machen... muss allerdings auch noch nen rack kaufen und ne neue röhre für den tubeman... irgentwas is an dem faul...

    ja der cf 100 guitar slave is ne transe-endstufe... hab auf ne h&k box gehofft aber die preise im inet haben mich eines besseren belehrt... hab auch keine ahnung ob die rockdriver speaker was taugen oder ob da nich ne box mit celestion oda eminence speakern besser is... naja kommt warscheinlich auf den geschmack an - aber woher wissen wie die schmecken.. *hehe*

    naja sollte nicht grad für das wohnzimmer sein... da reicht mir meine kombo bzw. deren speaker/endstufe... mag nur nimmer auf der jbl box spielen... (is eine pa-2wegbox mit nem speaker der nach 15" ausschaut oda so... schon laut aber irgentwie nicht sooo toll, glaube der hochtöner is fehl am platz) - also was für den proberaum...

    - joey
     
  6. derfotograf

    derfotograf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    390
    Erstellt: 05.11.07   #6
    guck dir doch mal die Kustom Quad ST 412 A/B an. kostet rund 200 euro und mir gefällt sie wirklich gut. obwohl mir die engl std. 2x12 besser gefallen hat, aber die konnt ich mir nicht leisten. die Kustom hat mMn mehr Bass und einen allgemein schöneren klang als die Framus FR212 CB mit 2 Celestion Vintage v30er, die rund 300 euro kostet! aber ums anspielen wirst du nicht rumkommen. schnapp dir dein Rack und evtl. deine gitarre und auf zum nächsten Musikerladen! bei PPC und Thomann haben sie die Kustom, die Framus und die Engl hab ich bei Musik Produktiv in Ibbenbüren gespielt!

    Kilian
     
  7. joey*~

    joey*~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    348
    Erstellt: 05.11.07   #7
    über die kustom hab ich auch schon nachgedacht... -_- sind alle so weit weg die läden... also doch der ausflug nach thomann... *seufz* nicht virtuell... danke für den tipp!
    achja falls wer noch nen boxentipp hätte... der sound sollte schon durchsetzungsfähig sein allerdings brauch ich keinen shreddersound... =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping