passender Amp zu Trace Elliott-Boxen

von MeTaL_MaLtE, 01.06.06.

  1. MeTaL_MaLtE

    MeTaL_MaLtE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.07
    Beiträge:
    70
    Ort:
    SCHLESWIG-HOLSTEIN!!!!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Moin!
    Wir haben hier 2 Trace Elliott-Boxen rumstehen. Eine 410er und eine 115er, jeweils mit 200 watt. Könnt ihr mir sagen, welcher gute amp bis max 600euro dazu passen würde?
    Dankeschöne!!
     
  2. stagesau

    stagesau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Möriken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    206
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 01.06.06   #3
    Abhängig von der Impedanz der Boxen. Falls beide

    Boxen 4 Ohm haben => 400W, 8 Ohm (Serie)
    Boxen 8 Ohm haben => 400W, 4 Ohm (Parallel)

    Der Gemischtbetrieb von 1x 4 Ohm und 1x 8 Ohm führt entweder zu 2,47 oder zu 12 Ohm, jeweils irgendwas ca. 300W in der Kombination.

    Der Amp darf gerne 50% mehr leisten, als die Boxenkombination nominal verträgt, vorausgestetzt, die 200W sind RMS-Angaben. Im Extremfall sucht Du also einen Amp mit bis zu 600W an 8 Ohm.
     
  4. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 01.06.06   #4
    vollkommen richtig. allerdings ist ein wenig headroom nie verkehrt. :cool:
    ich hatte früher mit meinen zwei trace boxen und meinem mesa 600 watt amp ordentlich probleme. und die hatten beide 300 watt...:eek:
     
  5. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 02.06.06   #5
    ich nehm jetzt mal einfach an, es handelt sich um 8 öhmer...

    ich kenn das trace stack von meinem kumpel und ich sage:
    mark bass little mark II

    auf jeden fall!
    nach wiederholtem test, DER transen amp, den man grad unter 1000 euro bekommt. und ev. grad noch in deinem preisrahmen.:great:

    meine meinung
     
Die Seite wird geladen...

mapping