passiv oder aktiv monitore

von UK.berlin, 25.02.08.

  1. UK.berlin

    UK.berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #1
    hallo
    also wollte fragen was besser fur das abmischen ist passiv oder aktiv monitore
    oder spielt das keine rolle ?
    wenn es passiv ist hab ich zum glück noch ein verstercker noch da !
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.02.08   #2
    ;) Eigentlich egal. Die aktive Box hat halt einen Verstärker schon verbaut und die passive eben nicht. Daher braucht man auch bei den passiven Boxen einen Verstärker zwischen Soundkarte/Recorder und Boxen.
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 25.02.08   #3
    Die Amps in Altiven Boxen sind halt an die Box/Lautsprächer angepasst, bzw passend gewählt. Der Verstärker den du hast, ist doch wohl kein HiFi Gerät?
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 25.02.08   #4
    Wenn die Boxen Bi Amped sind, dann hast Du auch keine passive Frequenzweiche die Dir unter umständen probleme mit Phasenverschiebung und Dämpfung bereitet.
    Allerdings kann nicht pauschal gesagt werden, daß Aktiv besser klingt alls passiv.

    persöhnlich ziehe ich Aktive Monitore vor, da ich mir die Verkabelung und den Platz für den Verstärker spare.

    gruß

    Fish
     
  5. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #5
    nein auf keinen fall hab den
    Mc Crypt PA 4000
    fur 200 euro gekauft

    dencke aber trozdem besser aktiv boxen mir zu kaufen
    danke fur info !!
     
  6. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 26.02.08   #6
    kann man pauschal nicht sagen, meine monitore beispielsweise haben einen integrierten verstärker, sind aufgrund ihrer frequenzweiche aber passiv und werden deshalb vom hersteller als "activated" bezeichnet. das hat zwar den nachteil dass man im gegensatz zu aktiven systemen nix mehr rumschrauben und optimieren kann, dafür liegt die auflösung und qualität aber deutlich über vielen aktiven designs bei gleichem preis. um dasselbe aktiv hinzubekommen müsste man deutlich tiefer in die tasche greifen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping