Passivbass mit Multieffekt .. in welchen Eingang damit??

von yestergrey, 19.12.04.

  1. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 19.12.04   #1
    Ich habe bis jetzt immer einen aktiven Bass gespielt, bin nun aber auf einen passiven umgestiegen und habe dazu ein Boss ME 50 B. Da is ja eine Art Verstärker drine. So weit ich weiß kann es passieren, das man den passiven Eingang "überlastet" wenn man mit nem aktiven Bass da reingeht, da der ja nen Vorverstärker im Bass hat. Wie is das nun mit dem Effektgerät? Muss ich trotzdem in den passiven oder in den aktiven, da das Effektgerät ja noch davor is.

    (vielleicht is das ja ne ganz dumme Frage, aber ich weiß es halt nicht)
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 20.12.04   #2
    solange deine Boxen dich nicht anfurzen, wenn du den passiven Eingang benutzt und sehr fest spielst, ist alles gut
    du wirst hören, wenn du lieber den anderen Eingang nehmen solltest und bis dass du das hörst, machst du nichts kaputt
     
Die Seite wird geladen...

mapping