PC als Drumcomputer!!!

von Metallic, 07.10.04.

  1. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.10.04   #1
    Hi,

    gibt es eine Software mit der ich selber (auf der Tastatur) Drums spielen kann. Dieses Creative Video hats mir angetan. Will dass mal auf meine Cherry Tastatur probieren, falls es sowas gibt...
     
  2. Metallic

    Metallic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.10.04   #2
    ??????????
     
  3. Metallic

    Metallic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 08.10.04   #3
    Gibts wohl nicht, wa ???
     
  4. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 08.10.04   #4
    Das einzigste Programm, dass mir jetzt einfällt ist das aus de Video und das funkt warscheinlich nur mit der Creativtastatur.
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 08.10.04   #5
    da isss wohl einer gaaanz unruhig!?
     
  6. Metallic

    Metallic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.10.04   #6
    Ja, leider ist es wohl nur ein Traum. Naja trotzdem Danke...
     
  7. Grooveguru

    Grooveguru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.10
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.04   #7
  8. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 26.10.04   #8
    Fruity Loops ist ein geniales Programm um schnell und einfach gute Drumbeats zu programmieren. Auch die wichtigen Effekte wie Compressor und Equalizer sind einfach zu handhaben. Mit den richtigen Sounds hat man so schnell ein Deluxe Drumset zusammengestellt!
     
  9. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.04   #9
    Ich kann nur Proppellerhead reason empfehlen, ist zwar sehr komplex, nach einer woche kommt man aber schon gut zurecht und kann echt wahnsinns beats machen... FL studio ist etwas minimalistischer aber auch ziemlich gut... Einfacher und schneller zu bedienen..
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 26.10.04   #10
    Ich hab auch Reason... Aber das Programm ist viel zu umständlich!

    Mit Fruity Loops lassen sich Drums viel einfacher erstellen.
     
  11. evil-grin

    evil-grin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #11
    also der link is fürn *****!
    reagiert viel zu lahm, macht kein spass
     
  12. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #12
    Dir ist schon klar dass damit keine professionelle Musik produziert wird??! :confused:

    Ja das sprach ich ja schon an... Dafür bietet Reason aber auch mehr möglichkeiten :great: Reason ist etwas Professioneller würdisch soagen
     
  13. Grooveguru

    Grooveguru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.10
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #13
    Der gepostete Link is nur Fun. Mir ist schon klar das das keine pofessionelle Lösung für deine Frage ist. Aber net für die Kaffeepause.

    Also ich habe zwar keine Erfahrung mit Reason aber schon viel Lob darüber gehört.
     
Die Seite wird geladen...

mapping