PC-Arbeitsgeräusche über PA! chrrziiipchrrrpippip.......

von vibes.li, 06.01.07.

  1. vibes.li

    vibes.li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #1
    hi pc - people !!!!!

    wenn ich mein lap top (wens über das stromnetz betrieben wird) über das mischpult in die pa-anlage einstöpsle kann ich da weder musik noch iergendwelche sampels abspielen ohne das ein extremes
    chrrrrziiiipchrrrr... :screwy:
    samt der musik gespielt wird , diese geräusche sind schon beim aufstarten, programmladen eigentlich bei allen funktionen dabei waaaaassss issst das bin nicht mit dem internetverbunden!!!;)

    wenn ich das lpt mit dem akku betreibe der leider nur ca. 1 std. power liefert gibts keine geräusche geerdet sollte das teil sein.

    gibts da eine lösung od. ist endlösung kill the lpt !? :eek:

    also für tips od. lösungen danke ich euch mein elektrobandkollege weiss auch nichts !? dänx und heartly greets :great:
     
  2. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 06.01.07   #2
    DAs hatte/ habe ich auch schonmal. Mir wurde hier mal gesagt, dafür gibt's keine Lösung ausser Akkubetreib- allerdings ist das manchmal bei mir auch mit Netzteil weg. Scheint an irgendwelche nrätslehaften Faktoren zu liegen.
    Weiter habe ich mal gelesen, dass das an dem digitalkram im Rechner leigen soll, der dann eben einstreut.
    An alle HCA's, HFU's und sonstwelche kompetenten Leute: Woran liegt das genau, und könnte man das mit diesem Gerät beheben?
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 07.01.07   #3
    Klar geht das auch mit diesem Gerät - das habe ich mir auch mal gekauft.
    Das geht sehrgut sogar.

    Es geht aber auch anders (um Faktor 10 günstiger), wenn man sich mal mit dem Thema beschäftigt. Grundbasis Wissen von Elektrik sollte aber da sein....... und ein Baumarkt, wo es Schukostecker gibt, sollte auch nicht so weit weg sein.

    Dann klappt es auch mit dem Notebook.;)


    Topo :cool:
     
  4. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 07.01.07   #4
    Und wie macht man das dann? Vielleicht reicht ja mein bescheidenes Grundwissen auch aus...
     
  5. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 08.01.07   #5
    wie soll man das verstehen?... Wenn dein Grundwissen ausreicht, wieso fragst du dann wie es zu machen sei?

    Hmm ich weiss auch nicht ob ich was sagen soll... sonst kommen einige vieleicht auf die idee lebesgefährliche dinge zu tun:rolleyes:

    (und...das internet weiss alles! und selber nachlesen schadet nichts...
    ampservice.de - Tools und Tipps für Musiker )
     
  6. vibes.li

    vibes.li Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #6
    hallo und danke für die tips werde warscheinlich nicht um den kauf des fertig teils kommen bin kein elektriker :-) vielen dank auch und greets
     
  7. cloudcuckoo

    cloudcuckoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #7
    versuch mal mit nem klebeband die erdung vom laptop-strom zuzukleben.
     
  8. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 08.01.07   #8
    hmm hab mir fast gedacht, dass jetzt die basteltips beginnen :(
     
  9. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 08.01.07   #9
    Wenn am Netzteil ein Schutzleiter vorgesehen ist, hat der auch benutzt zu werden.
    Bitte keine lebensgefährlichen "Tips" geben!

    Eine Netzseitige Auftrennung der Masse ist nicht die Lösung für dieses Problem!

    Einfache und funktionierende Lösung: Stereo-DI Box zwischen Notebook und Mischpult mit Ground-Lift.
     
  10. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    5.594
    Kekse:
    84.495
    Erstellt: 11.01.07   #10
    ich hatte das selbe Problem, und zwar Tascam US-122 Soundkarte!

    aber nach etwas rumtüfteln bin ich draufgekommen das diese Sounds nur beim Lineout da waren, und beim Kopfhörerausgang hatte ich nie diese Geräusche, klappt auch prima mit dem Stereo auf 2 Mono Klinken Kabel!

    ciao
    exo
     
  11. vibes.li

    vibes.li Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #11
    [klappt auch prima mit dem Stereo auf 2 Mono Klinken Kabel!

    das muss ich mal ausprobieren hat glaub was wenn ich am stecker herumziehe gehts glaub ? :confused:

    muss ich mal probieren , hab mir aber mal die splitbox bestellt save is save

    herzlichen dank euch allen und greets :D
     
  12. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 13.01.07   #12
    nene nix erdung abklemmen.

    versuch auch mal den laptop mit der pa auf ene phase zu bekommen. also in die gleiche steckdose rein. auf di maximal 16A denken. das hat bei mir geholfen
     
  13. vibes.li

    vibes.li Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #13
    hab ich gemacht mit der selben steckdose kein erfolg :(

    ABER HERZLICHEN DANK WERDE INFO GEBEN WENN ICH DIE PLI BOX ERHALTEN HABE!

    :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping