PC für 16 Spuren mit RME Digi9636

von Ben1983, 26.02.06.

  1. Ben1983

    Ben1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 26.02.06   #1
    Hi,
    ich wollte mal fragen ob ich für eine 16 Spur Simultanaufnahme mit der RME Digi9636 einen PC dieser Sorte nehmen kann???

    800 MHz
    256 MB Ram
    40 GB Festplatte

    oder schafft der das nicht?
    Bei der RME steht nähmlich drauf: "New! The new ASIO Hardware 0% CPU Load at full 52 Track operation"

    Vielen Dank
     
  2. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 26.02.06   #2
    Vom Prozessor wahrscheinlich kein Problem, eher, ob die Festplatte die Daten schnell genug schreiben kann. Der genannte PC ist ja nun auch schon ca. 5 Jahre alt, da waren die HDDs noch nicht wirklich schnell.... Mit einer neuen könnte es klappen.
     
  3. Ben1983

    Ben1983 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 26.02.06   #3
    ok danke... meinst du denn man kann in so einen PC ne platte einbauen die das schafft? Oder is die Gurke schon vom Mainboart zu alt?
     
  4. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 26.02.06   #4
    Gurke ist in dem Zusammenhang wohl die richtige Bezeichnung. ;)

    Eine RME an diesem Teil zu betreiben dürfte wohl ziemlich einmalig sein. :eek: Davon abgesehen KANN es natürlich rein technisch funktionieren - siehe oben. Wenn du etwas Erfahrung in PC-Aufrüsten hast, ist es kein Problem, eine neue Platte reinzuhängen. Aber Garantie, dass es funzt ist es natürlich nicht. Da hilft nur selber Testen, falls möglich.
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.02.06   #5
    Wenn mich mein Taschenrechner nicht täuscht, dann sind 16 Spuren in 44,1KHz/24Bit nur etwa 2 MB/s. Auch unter ebrücksichtzigung von Overhead, Verwaltungsdaten etc. sollte das auch eine ältere Festplatte schaffen. Meine IBM aus dem Jahre 2002 schreibt laut SiSoft Sandra 32MB/s. Eine neue Festplatte einzubauen würde sich in meinen Augen bei dem Rechner nicht wirklich lohnen.
     
  6. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 28.02.06   #6
    Theoretisch korrekt, "lohnen" tut sich das wirklich nicht. Bliebe die Frage, wie alt die HDD tatsächlich ist. Meine Maxtor von 1999 schaffte mit Ach und Krach 7 MB/s unter hörbar akustischem Widerwillen, das macht unter XP wirklich keinen Spaß. Also hab ich mir eine aktuelle 120er Samsung für meinen Zweitrechner besorgt. Kein Vergleich....

    Prinzipiell denke ich, dass wer sich eine RME für einen mittleren dreistelligen Betrag hinstellen kann, auch einen mittleren zweistelligen für eine ebenso aktuelle HDD erübrigen können sollte. In meinen Augen....;)
     
  7. Ben1983

    Ben1983 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 01.03.06   #7
    gut dann kauf ich mir jetzt so ne "gurke" bei ebay.
    also der rechner soll wirklich nur zum recorden sein...sprich ich pack da Logic 5.5 drauf stell ihn in den Übungsraum nehme die 16 Spuren Band auf.....brenn das ganze auf ne DVD (Oder hol mir noch ne externe Platte) und geh dann damit ins Studio um die sachen zu bearbeiten....
    also werden auf den oben genannten PC eigentlich immer nur 3 Lieder aufgenommen und dann wieder gelöscht. Wenn er dafür reicht bin ich glücklich


    So hab mir jetzt bei Ebay für 60 € einen Dell PC mit 866 MHz 128 MB Ram und ner 10 GB Platte geholt.
    Da werde ich noch n bischen RAM reinbauen und dann hoffe ich mal das der geht.
     
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 10.03.06   #8
    jo wär cool wenn du uns berichten könntest, obs hingehaun hat mit der rme karte!
    wird hier sicher einige interessieren, da einige leute (mich miteingeschlossen) einen alten PC herumgammeln haben :):)
     
Die Seite wird geladen...

mapping