PC-Headset an Mikro-Vorverstärker ?

von lasoi, 20.05.07.

  1. lasoi

    lasoi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #1
    hallo allerseits,

    ich bastel gerade Schulungsunterlagen für 'ne Software d.h. klicken und dabei erzählen, warum man denn nun gerade *diesen* knopf drückt und das Ganze mitschneiden.

    die funktionierendende Aufnahmekette:
    AKG-Mikro -> Behringer MIC200 -> Mac-LineIn-Eingang
    läuft gut, hat aber den Nachteil, daß mir das Mikro im Weg ist, wenn ich tippe, rede und gleichzeitig gucke, was denn so auf dem Bildschirm passiert.

    Am liebsten würde ich mein altes PC-Headset dafür nehmen, aber die 3-polige Mini-Klinke, die das Ding als Mikro-Ausgang liefert geht zwar mechanisch (via Adapter) auf den Mikro-Vorverstärker, es kommt aber kein Signal an.
    Ich vermute irgendeine Sonderlocke bei der Belegung der PC-Headset-Mikro-Ausgänge - für meine Begriffe braucht man für so'n Ding auch nur 2 Adern. Stellt sich die Frage wo Signal und Masse auf der 3-poligen Klinke aufgeschaltet sind. Hat das zufällig jemand im Kopf ?

    Danke schonmal im Voraus und bitte nicht meckern vonwegen Headset und Qualität, ich will es einfach selber hören :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping