PC Lautsprecher mit ordentlich bumms

von Iron-Maiden, 20.04.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Moin Leute!

    Google hat mir bisher nicht weitergeholfen, aber vielleicht Ihr!

    Suche normale PC Lautsprecher mit ordentlich Bumms!!
    So ab 300 oder 400 Watt aufwärts bis zur Unentlichkeit und noch viel weiter!

    Vielleicht kennt ja jemand was, danke, ciao!
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 20.04.05   #2
    Hi,
    PC- Boxen in solchen Belastungsklassen gibt es nicht, zumindes nicht wenn es sich um RMS Belastbarkeit handeln soll.
    Es gibt zwar haufenweise PC Boxen die mit Belastbarkeiten von 150 - 1200 Watt/PMPO beworben werden, aber das ist reine werbewirksame Augenwischerei, denn die tatsächliche Belastbarkeit solcher Produkte liegt meist zwischen 0,75 bis 10Watt/RMS !
     
  3. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.04.05   #3
    Hmm....danke für die Antwort...

    Gibt es vielleicht überhaupt irgendwelche gescheiten Boxen fürn PC die gut klingen??
     
  4. Maa83

    Maa83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.04.05   #4
    wieso müssen es denn PC-Boxen sein? Schließ doch deine Anlage (Verstärker) an. (Mach ich auch so) 4 Boxen a 300 Watt RMS --> zwei davon waren meine früheren Monitorboxen für Auftritte. Subwoofer mit 400 Watt hab ich auch noch dranhängen :)
     
  5. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 20.04.05   #5
  6. PH03N1X

    PH03N1X Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    107
    Ort:
    high in the sky
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 20.04.05   #6
    Ehm ich wollte nicht nen extra thread aufmachen...

    aber ich hab kopfhörer an meinem pc und das Problem, dass ich son rauschen in der leitung habe, ganz unregelmäßig. An den Kopfhörern kanns eigendlich net liegen, da ich es auch mit anderen versucht habe. Ich hab auch noch frontanschlüsse, die ich nicht benutze, aber wenn ich die rausziehe, dann hab ich keinen sound mehr.

    weiß jemand woher das rauschen kommt und was ich dagegen machen kann?
     
  7. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 20.04.05   #7
    Hast Du nicht einen Amp rumstehen? Dann kauf Dir ein Klinkenkabel(Mini an Normal) und schließ Deine Soundkarte an den Amp und Gut ist!!!!

    Ich habs über meine Stereoanlage gemacht die reicht mit 200 W auch aus um mein Zimmer gut zu beschallen!!!!
     
  8. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 20.04.05   #8
    Ich habe so noname-Teile von SurfSound, haben mehr als 80 Euro nicht gekostet, sind alles andere als wartungs- und servicefreundlich die Geräte, aber soundmäßig haben sie mich echt überrascht, da geht was. Ein Subwoofer und zwei Satelliten. Hat nicht die Exquisität der Yamaha-Anlage meiner Eltern, aber da geht wirklich was.
     
  9. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 20.04.05   #9
    Ich würde dir auch zu der Variante "PC-an-Verstärker" raten! Da kannst du mehr "Bumms" bekommen als bei den meisten PC-Lautsprechern!

    Beim Kopfhörerproblem würde ich ebenfalls eine Schleife über den Verstärker machen. D.h.: PC-HiFi Verstärker-Kopfhörer
     
  10. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 20.04.05   #10
    Also ich empfehle kauf dir einfach ein 5.1 System von Logitech, falls du eine 5.1 Soundcard hast hab das Z-640 hat lach nicht 75 Watt. Mein Zimmer hat ca 15m² und bei halber Lautstärke hält es da drin keiner aus ohne nen Hörschaden zu bekommen und wenn ich die Tür offen habe und voll aufdrehe kann man in der ganzen Wohnung(100m²) und eine Etage tiefer die Musik hören und das Nachfolgermodell kostet glaub ich um die 60€ und es gibt auch welche mit mehr als der doppelten Leistung. Was besseres als Logitech gibts da kaum, aber kauf bloß nicht was von Aldi, die sind Schrott!!!
     
  11. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 20.04.05   #11
    Wenn's ein Surround-System mit ordentlich "Bumms" sein soll, das auch nich die Welt kostet, führt kein Weg an Teufel vorbei. Such ma in PC-Foren danach (gibt hier auch nen Thread, in dem die wichtigsten aufgezählt sind).
    Schade, dass das Magnum Set jetzt wieder 199€ kostet, gab's mal für 149€. Mein Bruder hat das, und wenn er das richtig aufdreht, darf sich die ganze Straße an seinen Klängen erfreuen, und der Subwoofer lässt alles erzittern (ich wohn direkt unter ihm)...
    Ich hab bloß n 2.1 System für 50€ mit 40W oder so, von der Lautstärke her reicht das locker, um seine Mitmenschen zu ärgern. Für ein 10m² Zimmer wie ich es hab halte ich alles darüberhinaus für überdimenioniert (das Zimmer meines Bruders ist übrigens exakt gleich groß :screwy: ).
     
  12. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 20.04.05   #12
    und ich mach hier trotzdem mal zu. hat zwar n bissl was mit musik zu tun, geb ich zu, aber trotzdem denke ich, daß du in einem PC-Forum besser aufgehoben wärst



    CLOSED
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.