PC stürzt nach halber Stunde ab

von Alter Bridge, 17.02.08.

  1. Alter Bridge

    Alter Bridge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Hallo Mitmusiker!

    Ich habe mal eine Frage zu meinem PC, der in letzter Zeit Zicken macht...

    Wenn mein PC ca. eine halbe Stunde läuft, geht er einfach aus. Und er lässt sich nicht mehr abschalten. Allerdings hat das alles wohl einen thermischen Hintergrund, weil ich ihn nach ca. 10 Minuten wieder einschalten kann. Und dann läuft er wieder problemlos. Eine halbe Stunde lang.

    Woran kann das liegen? Er ist jahrelang mit genau diesen Komponenten super gelaufen, und jetzt auf einmal das! Ist etwa der Kühler kaputt? Netzteil kann nicht sein, sag ich mal, weil da keine thermische Sicherung drin ist, wenn die Sicherung aus dem Ding rausfliegt, brauch ich ne neue, die ist durchgeschmolzen dann. Ist sie aber nicht.


    Erfahrungswerte vielleicht?
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 17.02.08   #2
    Aufschrauben, entstauben, Lüfter von der CPU abmachen und mal richtig den Staub aus allen Ecken entfernen. Den Fehler hatte ich im Sommer, da die CPU über die festgelegte höchsttemperatur kam. Läuft jetzt wieder stabil mit 45°C, nach dem entstauben.
     
  3. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 17.02.08   #3
    Ich kenne das Verhalten von verstopften, defekten oder inaktiven CPU-Lüftern - sauber machen und gucken ob alles ordentlich läuft.
     
  4. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 18.02.08   #4
    könnte aber genausogut die graka sein..zumindest kenne ich es daher..
     
  5. blasphemy

    blasphemy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.850
    Erstellt: 18.02.08   #5
    Hallo
    Download dir doch mal das Programm und schau wie warm die Komponenten sind.
    Wenn alles ziemlich heiß ist solltest du mal die Lüfter reinigen.
     
  6. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 18.02.08   #6
    hört sich nach CPU kühlung an, graka ist eher unwahrschinlich, dann musst du schon ne gute haben bzw. n' gutes mainboard...

    Lüfter mit pinsel, tuch etc. entstauben und sehen...achso du hast doch hofentlich 2 gehäuselüfter laufen die noch? es ist sehr wichtig für luftzirkulation im rechner zu sorgen(also ein fan vorn und ein fan hinten)