Pearl EX825 vs Sonor 2003 vs Mapex VX

von kalinka30, 05.08.05.

  1. kalinka30

    kalinka30 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.05   #1
    Hallo zusammen!

    Da ich mir nun gerne ein Einsteigerset zulegen möchte, würde ich gerne Eure Meinung oder Empfehlung zu den nachfolgenden Sets hören:

    Pearl EX825H Export Special:
    https://www.thomann.de/artikel-177601.html

    Pearl EX805 Export Special:
    https://www.thomann.de/artikel-177513.html

    Sonor 2003 Drum Set komplett -215WNA:
    https://www.thomann.de/artikel-183333.html

    Mapex-VX Serie:
    http://cgi.ebay.de/Mapex-VX-Serie-5...ryZ46617QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Basix Custom Schlagzeug:
    http://cgi.ebay.de/Basix-Custom-Sch...ryZ46620QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    Zu mir:
    Ich habe bisher nur wenig bei einem Kumpel auf'm Schlagzeug gespielt, kann aber schon ein paar einfache Takte spielen. Trotzdem würde ich mich ganz klar als Anfänger einstufen.
    Dass in dieser Preisklasse keine Wunder zu erwarten sind ist klar; aber ich denke, dass sich unter den aufgeführten Modellen sicherlich das ein oder andere vernünftige Einsteigerset befindet, dass zudem durch spätere Aufrüstung (Becken, Felle) recht brauchbar für den Hobbybereich ist.

    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Sers
    kalinka30
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.08.05   #2
    Von den oben aufgelisteten Sets bietet das Basix Set das beste Preis/Leistungsverhältniss. Mit Freischwingeaufhängung, Kesseln aus Birkenholz und Lackierung ist es echt ein Schnäppchen zu diesem Preis. Damit kann man einige Jahre parat kommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping