Peavey 5150 getunter Marshall JCM 800?

von Glühbirne, 14.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 14.05.06   #1
    Hi ich hab irgendwo aufgeschnappt das der 5150 ein getunter JCM 800 ist.

    Auch nach einigen Samples hab ich ziemlich eindeutig nen Marshall rausgehört.

    Aber stimmt das jetzt wirklich?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.05.06   #2
    Ja und nein...im Prinzip beruht eh alles auf dem selben Konzept aber es ist richtig dass gewisse Ähnlichkeiten zum 800er bestehen.
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 14.05.06   #3
    Nein, das sind grundverschiedene Amps. Da gibt es andere Amps, mit denen der 5150 mehr gemeinsam hat. Aber letzten Endes ist er ein eigenständiger Amp - mir fällt jedenfalls spontan kein anderer Amp mit sechs Gainstages ein...
     
  4. TT-Arnold

    TT-Arnold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Zuletzt hier:
    13.01.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.11   #4
    ...Bogner Überschall (glaube ich...). Das ist ein Extreeem getunter/veränderter 800er
     
  5. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.445
    Zustimmungen:
    1.619
    Kekse:
    58.990
    Erstellt: 29.07.11   #5
    Hi TT-Arnold:
    leider ist dein Post durch die physikalisch bedingte Linearität der 4. Dimension zwar halbwegs am richtigen Platz (trotzdem aber schon mit einem gewissen off-Topic-Anteil versetzt), aber eben definitiv falsch gezeitet, daher der Tipp demnächst ruhig mal auf das Datum des letzten Posts (in diesem Fall Mai 2006) zu achten.
    Da der 5150 bereits in anderen Threads diskutiert wird (und die Produktion meines Wissens nach schon seit Jahren eingestellt wurde - das aktuelle Peavey-Modell dazu dürfte der 6505 sein...) mache ich den Thread auch direkt mal :zu:


    Gruss
    TheMystery
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping