Peavey Bandit 112 Transtube

von dennisbieser, 26.09.04.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 26.09.04   #1
    Wie findet ihr diesen Amp? ich find den verstärker eigentlich gut nicht nur vom sound her,ich möcht mal eure meinung dazu wissen :)
    sry wenns den thread schon mal gab.

    und dann möcht ich noch wissen wie ihr mesag boogie und marshall findet. :)
     
  2. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 26.09.04   #2
    Peavey Transtubes sind sehr gute Geräte, bieten wirklich viel Sound für relativ wenig Geld und decken dabei eigentlich alle Stilrichtungen ab.
    Marshall baut vom 15 Watt - Brüllwürfel bis zum Röhrenfullstack alles. Sound ist mehr rotzig-mittenreich, kannste je nach Modell alles mit spielen bis auf NuMetal. Jim Marshall hat in den 50ern bei Leo Fender gearbeitet und ist dann mit den Schalt- und Bauplänen durchgebrannt.
    Bei Mesa bezahlt man für den Namen manchmal mehr als für das eigentliche Gerät ;) . Sehr beliebt für Rock und vor allem Metal. Der erste Rectifier war übrigens ein getunetes Marshall-Top und eine Sonderanfertigung für Carlos Santana.
     
  3. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 26.09.04   #3
    Den Bandit spiele ich auch udn der klingt absolut spitze für das Geld, über die Marshalls und die Mesas hat mein Vorgänger hier eben eigentl. schon alles erzählt!

    Aber mal ehrlich, ich glaub in der Sufu findest du alles über diese Amps, guck da doch mal rein...
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 26.09.04   #4
    :confused: meines wissens nach war das ein getunter Fender! das mit der sonderanfertigung stimmt aber schon.
     
  5. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 26.09.04   #5
    jo, die peaveys bieten fürs geld sau viel!

    nicht nur der Banditt, osndern auch der Envoy, der Stdio pro und fürn kleinen geldbeutel der Blazre etc...

    die klingen fürs geld echt alles ziemlich geil!
     
  6. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #6
    Der Bandit ist für sein Geld ein sehr guter Amp. Ein Kollege von mir spielt ihn und das Teil bietet wirklich sehr viele Soundoptionen. Im Prinzip ist alles möglich: von Rock bis hin zu übelstem Todesmetall. Das einzige was mich ein bisschen gestört hat war ein relativ lautes Rauschen im 2. Kanal bei höheren Lautstärken, was man aber entweder mit einem Noise Gate leicht beheben kann oder ihn einfach nicht so laut aufdreht.
     
  7. 'Tallicafan

    'Tallicafan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.05
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #7
    Der Peavey ist sicher ein gutes Gerät, ich würde aber eher diese hier empfehlen!
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Line_6_Spider_II_112.htm

    Das ist der Line6 Spider2. Er kostet in etwa das gleiche und bietet meiner Ansicht nach mehr. Gerade wenn man noch eher aam Anfang ist und noch nicht weiß ob man eher auf Marshall oder Rectro steht! Mit diesem Amp kann man einfach mehr sounds produzieren und hat dazu noch effekte! Meiner Meinung nach bietet er mehr fürst geld!
     
  8. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 26.09.04   #8

    von wo krieg ich ein Noise Gate ?


    ich hab jetzt oft gehört von leuten das marshall nicht gut sein soll.aber schaut euch zig bans an die haben alle die amps von marshall oder irre ich mich da?
     
  9. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #9
    Noise Gates gibt's eigentlich immer relativ billig bei eBay. Das Rocktron Hush ist ein bei Gitarristen sehr beliebtes Gerät. Allerdings tuts auch ein billiges Teil von Behringer o.ä. mußt Du dich einfach mal ein bisschen umschauen !

    Blödsinn. Marshall ist mit Sicherheit nicht schlecht. Es ist aber im Endeffekt natürlich eine Geschmacksfrage und hängt davon ab, was für Musik Du machen willst. Der eine steht mehr auf den Marshall Sound, der andere mag das überhaupt nicht und schwört auf Mesa, wiederum ein anderer sagt: "Das ist doch alles Kacke, ich will alles in einem und hol mir was feines von Line 6" usw. Selber ausprobieren und das nehmen was einem selber am besten gefällt ist Trumpf und nicht sofort denken irgendwas ist schlecht nur weil irgendwer das gesagt hat.
     
  10. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 26.09.04   #10
    Marshall ist natürlich gut, aber du wirst ohne Zerrpedal keinen brutalen Metalsound bekommen. Du bekommst eben den typischen Marshall-Sound wie Iron Maiden z.B. Der Bandit hat eine enorm brutale Zerre (Modern) oder wahlweise eine Vintage-Zerre. Der Hi-Gain Kanal ist IMO unnötig, macht nur Lärm. Ich spiele immer auf "Modern" und bin damit mehr als zufrieden. Es kann je nach EQ schon stark in die Richtung Metallica klingen, also man ist relativ flexibel. Der Cleankanal ist ebenfalls in Ordnung, kann ich nich viel drüber sagen. Da macht Marshall IMO keiner was vor - auch kein Bandit. Ich sehe den Peavey als einen Heavy Rock/Metal - Amp, nicht so sehr als den zahmen Jazzer. Aber das kommt auch immer auf den Geschmack an, welche Zerre bzw. welchen Cleansound man bevorzugt. Man kann für das Geld eigentlich nix falsch machen, ich würde ihn jedem Amp in der Preisklasse vorziehen, auch einem Spider. Dessen Effekte find ich eh nicht so dolle und der 1x12er hat keinen Boxenausgang. Der Bandit hat einen mit 100W, und dann klingts richtig gut - die integrierte Box ist eigentlich sein Schwachpunkt, wenn man von sowas reden kann. Ein Bandit an ner 4x12er ist Preis/Leistung pur.
     
  11. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #11
    Also wenn Du nen fiesen Metal-Sound haben willst, kannst Du mit dem Bandit eigentlich nix falsch machen. Eine Alternative wäre vielleicht noch der Peavey Supreme XL, den gibt's aber leider nur als Topteil. Wenn Du das Geld hast wäre das auf jeden Fall ne Überlegung wert. Ich spiel den selber über eine Marshall 4x12 und das drückt ohne Ende. Kannst Dir ja mal das Soundsample anhören was ich hier reingestellt habe um einen ungefähren Eindruck vom Sound zu bekommen. (Guckst Du hier ). Der Bandit klingt ähnlich, aber ist halt, da er ja ein Combo ist nicht mit dem Sound einer 4x12er zu vergleichen !
     
  12. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 26.09.04   #12
    Du meine Fresse is das ein Sound, Hackl. Ich glaub, ich muss meinen Bandit ma an ne Marshall hängen und auf drop C stimmen, würd mich interessieren, ob der auch so ein Brett hinbekommt. Der gute Supreme kommt mal in meinen Favoritenkreis. :D
     
  13. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 27.09.04   #13
    krieg ich auch bei musik service oder sonst wo (außer ebay) ein gutes günstiges noise gate ? wenn ja wie teuer etc. kenn mich mit den dingern nicht so aus,und bitte ein gutes enfhelen. :great:
     
  14. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 27.09.04   #14
    Also erstmal: So schlimm ist das Rauschen auch nicht. Und ein Noisegate wirst du sicher irgendwo billig herbekommen. Ich kenn mich da auch nicht so aus, aber 100€ (fiktive Zahl) für ein neues zu investieren wär IMO unnötig, wenn man bei Ebay eins für 25€ bekommt.
     
  15. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 27.09.04   #15

    also ich hab den peavey bandit 112 auch,und der rauscht und piept seeeehr!!! besonders wenn man den laut im proberaum aufdreht da fallen einen die ohren weg ... deswegen wär ein noise gate mal angebracht.... ich müsste wissen welche firma..... naja danke schonmal ich schau was sich machen lässt.
     
  16. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #16
    Also Du hast prinzipiell 2 Möglichkeiten:

    1.) Teuer: Den Amp im Proberaum nicht so laut aufdrehen und über die (falls vorhanden) Proberaum PA spielen (entweder mit Mikro abnehmen oder über Line Out, klingt aber meist net so doll...). Falls ihr sowas wie Monitore besitzt wäre diese Lösung optimal. Oder

    2.) Billig: Bei eBay oder sonstwo ein Noise Gate kaufen. Firma ist prinzipiell egal, kann auch ruhig gebraucht sein. Es verändert ja nichts am Sound, es cuttet nur das Signal bei der Unterschreitung eines bestimmten Pegels, von dawegen muss es auch nicht unbedingt ein Markengerät sein.

    Kleiner Ergänzung am Rande:

    Der Bandit rauscht wirklich sehr stark im Hi-Gain Bereich. Und es liegt mit Sicherheit zu einem Großteil am Amp, denn ich habe das mit insgesamt vier verschiedenen Gitarren getestet und da machte es "rauschtechnisch" keinen Unterschied ob die jetzt mit Seymour Duncan oder No-Name Pick-Ups ausgestattet waren. Bis auf dieses kleine Manko aber natürlich ein super Amp der Bandit ! :great:
     
  17. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 27.09.04   #17
    ich blick da voll nicht durch.... wenn ich z.b. bei ebay noise gate eintippe dann kommen da teile für 15 euro oder 125euro und wenn ich bei musik store noise gate eintippe dann sind da nur teile für 600 oder 899 euro :confused:
    also bei so einem preisunterschied muss da ja wohl was anders sein, oder? :great:
     
  18. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #18
    der Bandit klingt an einer 412er mega-brutal ;)
     
  19. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 28.09.04   #19
    E-Wok is wieder da! :) ..
     
  20. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #20
    Hurra!!! Der erste, der sich freut! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping