Peavey + Behringer

von Seelenkrieger, 10.01.05.

  1. Seelenkrieger

    Seelenkrieger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 10.01.05   #1
    Chears!

    Kennt sich einer mit den beiden Marken aus?
    Ich hab nämlich n tierisches Problem :mad: :
    ich will meinen Behringer V-amp an meinen Peavey Studio Pro anhängen und zwar so, dass ich ihn (V-amp) dazuschalten, aber auch vollkommen weglassen kann. Je nachdem, ob ich einen Effekt will, oder einfach nur den Peavey hören will.
    Weiß jemand, ob das möglich ist und wenn ja, wie?!?!?! Wäre spitze :great:

    Greetz, georg
     
  2. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 10.01.05   #2
    hiho

    du kannst beim vamp eine kombination drücken damit er dass signal einfach nur weiterleitet, da kannst du dann einen effekt reinmischen oder es einfach so weiterschicken (kann man übrigens abspeichern wie ein preset)!!

    PS: hast du schon einen oder suchst du einen?

    gruß Thomas
     
  3. Seelenkrieger

    Seelenkrieger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 12.01.05   #3
    Danke! werds mal ausprobieren, was die kombi ist.
    ich hab schon einen. war aber irgendwie nich so was ich gesucht hab, weil der ja keinen verstärker dabei hat.
    greetz, georg :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping