Peavey Cirrus 4 BXP - Schwingkreis?

von -XeroXing-, 12.12.06.

  1. -XeroXing-

    -XeroXing- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    29.06.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.06   #1
    Hi!

    Ich muss euch gleich vorwarnen, Ich besaß vorm Peavey einen Epiphone sehr alten Baujahres und hab keine Ahnung von neueren Bässen, deswegen weiß ich net 100 % wie die Regler benannt sind, und hier findet man wenig dazu ^^.
    Ja, jetzt zu meinem Problem: Wenn ich den Boost ( ? Wenn man von vorne draufschaut, Hals rechts ists der linkeste Poti) voll reindrehe und die Höhen ( ? untere Reihe, dritter von links)von reingedreht langsam richtung neutral drehe geht die Anzeige am Pult schlagartig gegen unendlich, der Ton geht aus, anscheinend nicht hörbar. Habs auch schon am Fender Twin Reverb probiert, an nem anderen Bassverstärker, anderes Kabel usw... Ich hab keine Ahnung was das sein könnte, kurzzeitig wars wieder weg, könnte es ein Schwingkreis sein? Wenn ja, gilt da die Garantie? Ich hab den heut erst beim thomann mitgenommen :(

    Greetz,
    XeroX
     
  2. Rooo6

    Rooo6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    21.10.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.06   #2
    Äuserst merkwürdige Sache, die du da beschreibst.
    Das da ein Schwingkreis entsteht,kann ich mir kaum vorstellen.
    Schick doch mal ein Bild von deinem Elektronikfach.
     
Die Seite wird geladen...

mapping