Peavey Classic 100 Head mit Marshallbox - Clean druckvoll, verzerrt nicht!?!?

von jukexyz, 23.11.04.

  1. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.11.04   #1
    Hallo,

    (hab in der Sufu schon gesucht)

    Mein Problem:
    Nach einigem Testen bekamm ich aus dem verstärker sehr schöne,klare, druckvolle cleansounds heraus,
    jedoch im verzerrten kanal gibts einfach keine druckvollen sounds :( (alle möglichen einstellungen ausprobiert!)

    ---
    ich habe zufällig erhahren, dass jemand in meiner Nähe sein
    -Peavey Classic 100 Topteil
    und
    -seine Marshall 1922 Box (mit 2 G12T-75 bestückt)
    verkaufen möchte.
    Hab mich gemeldet usw.. ich weiss nicht genau wie alt der Amp ist, röhren wurden auch nie gewechselt.


    Ich spiele mit 'ner Epiphone Les Paul Custom, die ja genug Druck hat, an der wirds nicht liegen. An der Box kanns ja auch nicht liegen weil der Clean-sound genug Druck hat.

    Kann es sein, dass mit dem 2. Kanal etwas schief läuft? Was könnte das Problem sein? Ist da was defekt??

    Ich meine, es ist doch unlogisch dass der clean-sound druck hat aber der verzerrte nicht!?!?

    Danke schonmal :)

    Mfg juke
     
  2. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.11.04   #2
    bitte helft doch, es wird sich doch schon einer auskennen mit dem Zeug und sagen können ob es sich auch um einen defekt handeln könnte :confused:
     
  3. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.11.04   #3
    Mhh... haste auch mal auf vollgas gespielt? Also den Amp mal richtig aufgedreht? Dann auch kein Druck?

    -edit-
    warum finde ich über google nirgendwo diesen Amp??? Wird der nicht mehr hergestellt?
    -/edit-
     
  4. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.11.04   #4
    hab auf jedenfall mal ziemlich laut gespielt(probelautstärke)

    aber im clean-kanal hat er ja druck!
     
  5. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.11.04   #5
    Wo kann man den den mal auf nem Bild sehen? Finde nirgends im Netz!
     
  6. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.11.04   #6
    wird nicht mehr hergestellt, vll wegen dem, ist aber aus der classic serie

    nur das Handbuch gibts noch auf der peavey.com seite
     
  7. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.11.04   #7
    Vielleicht sind die Röhren nur einfach schon zu alt und ausgelutscht! Ich mein wenn die nie gewechselt wurden dürften die ja schon ein Weilchen da drin sein.
    Kannste kein Soundbeispiel mal aufnehmen?
     
  8. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.11.04   #8
    geht sehr schlecht dass ding ist im proberaum und aufnahme wär nur über minidisc möglich aber ich muss das teil bald zürückgeben.
    --
    Vielleicht sind die Röhren nur einfach schon zu alt und ausgelutscht! Ich mein wenn die nie gewechselt wurden dürften die ja schon ein Weilchen da drin sein.
    --
    aber der clean klingt druckvoll wäre das dann nich unlogisch? o
     
  9. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.11.04   #9
    Ich weiß nicht ob das unlogisch ist. Ich kann mir denken das die für clean halt noch gehen , aber verzerrt packen sie dann nicht mehr. Keine Ahnung.
    Vielleicht ist es auch nur ne Vorstufenröhre. Vielleicht die die für die Verzerrung verantwortlich ist! Das könnte meiner Meinung nach gut sein.
    Tausch sieh doch mal untereinander und guck obs besser ist.


    Ich weiß nicht wie man dir da hier über Internet helfen könnte, sorry.
     
  10. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.11.04   #10
    danke vielmal für deine Bemühungen :)
     
  11. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 23.11.04   #11
    Hast du es denn jetzt mal versucht die Vorstufenröhren zu tauschen?
     
  12. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 24.11.04   #12
    also die röhren hab ich nicht getauscht aber ich hab ihn an nem 4x 12 Cabinet ausprobiert, durch das wird es besser.
    ich hab ihn auch ein bissl mehr aufgerissen, das hat vom Sound her einen riesen sprung nach vorne gebracht!!!! ist jetz viel druckvoller!! genau so wie es klingen sollte :)

    ich werde mir aber eine 4x 12 zulegen, weil die 2x12 ziemlich schnell an ihre grenzen stösst wenns um den bass geht :(


    edit: mein 50. Post!!
    :D :o :eek: :great: :) :rolleyes: :cool: :rock:
     
  13. jukexyz

    jukexyz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 25.12.04   #13
    somit wäre eine 50 Watt version deutlich besser!
     
Die Seite wird geladen...

mapping