peavey classic 30

von krawi, 29.12.06.

  1. krawi

    krawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #1
    Hallo Leute,

    hoffe ihr hatte schöne Weihnachtstage. Da ich nun endlich genug Geld für einen neuen Amp habe, werde ich mir jetzt die Tage einen neuen kaufen. Der calssic 30 steht in der engeren Auswahl. Also noch mal anspielen und so. Aber eine Frage plagt mich trotzdem noch: Kann man an diesen Amp, der überall hochgelobt wird, eine Zusatzbox anschließen?

    Gruß
    Jan-Philipp
     
  2. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 29.12.06   #2

    jupp hat nen 16 Ohm output
    viel spass mit dem amp. tolles ding :)
     
  3. krawi

    krawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Danke für die schnelle Antwort :-)
    Dann steht dem Kauf in den nächsten Tagen quasi nichts mehr im Wege.

    Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Jan-Philipp
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 30.12.06   #4
    Ich hab auch den Peavey Classic in der sehr engen Auswahl, müsste ihn aber nochmal spielen ich hab jetzt aber an den 50-er gedacht, mit 2*12, das wäre der Reiz für mich und ich denke dann könnte man den auf kleinen Auftritten ohne PA auch spielen, was sagt ihr dazu, meint ihr eher 30-er oder doch 50-er, oder ist der schon wieder unhuman :D
     
  5. Mattuel

    Mattuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Altrip (Kuhkaff am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #5
    aus dem teil kommt saumäßig was raus geiles ding!!!
    find aber dasser nen bissl dumpf klingt
    naja
    is halt für den guten alten rock n' roll
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 30.12.06   #6
    Ich wuerde zum 50er greifen, da ich nen sehr lauten Cleansound brauche, der sehr wenig zerrt... das kriegt der 30er in ner Bandsituation nicht so gut hin (ausser er ist mikrophoniert...)
     
  7. Mattuel

    Mattuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Altrip (Kuhkaff am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #7
    auf dauer is des keine lösung mit dem mikrophon
    voll nervig
     
  8. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Echt? Also meiner ist alles andere als dumpf. Ich hab ihn schräg gestellt, sodass er genau auf meine Ohren strahlt und da kommen ordentlich Höhen und Hochmitten raus, mit der passsenden Gitarre.
     
  9. knybbis

    knybbis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 30.12.06   #9
    steht deiner direkt aufn boden oder hast du ihn bissel angehoben, also auf nem tischchen oder etc.. ?
     
  10. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 30.12.06   #10
    sagt doch schon alles =)

    Was sagt ihr denn so zum Classic 30? ist der gut zu gebrauchen um den Cleansound mit Tretern auszustatten um zum beispiel ne kräftigere Zerre rauszubekommen, oder kann man da mit dem Crunchkanal und nem Booster schon was rausbekommen?

    Grüße, Markus
     
  11. The_Hollow

    The_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    353
    Erstellt: 30.12.06   #11
    Hrr, die gleiche Frage habe ich mir heute auch gestellt. Habe nämlich ebenfalls nach Amps gesucht und mir wurde heute der Classic 50 vorgezeigt und testweise angespielt. Woah! Sag ich nur. Clean wie erwartet, 1a! Aber verzerrt haut das Ding den Teppich unter den Füßen weg. Rauh und hart. Aber nicht metallisch wie beim Engl Screamer, sondern für modernen Rock bis etwa Metalcore. Genial!
    Auf Grund des Preisunterschiedes von doch 350€ bin ich nun aber auch am überlegen: 30 oder 50W? 600 oder 950€? Ohne Fußschalter oder mit? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping