Peavey envoy alt vs. envoy neu

von The sky is the l, 27.01.08.

  1. The sky is the l

    The sky is the l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    1.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Moin,

    Habe mal ne kurze Frage, was ist eigentlich der unterschied zwischen dem neuem und alten Peavey envoy, mit neu meine ich den der jetzt gekommen ist in silberdesign. Könnte den Vorrgänger günstig bekommen und Frage mich ob ich sich lohnt den älteren zu kaufen oder doch lieber sparen für das neuere Modell. Hat sich auch was vom Klang geändert?

    Vielen Dank Gruß Mick
    :rolleyes:
     
  2. The sky is the l

    The sky is the l Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    1.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #2
    Hat denn keiner den Amp, so unbeliebt sind die doch gar nicht die Peaveys. Kann nicht irgendjemand was dazu posten, bitte.

    Danke;)
     
  3. wolfel

    wolfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.02.08   #3
    Ich weiss nicht wie der neue klingt ,aber ich hab den alten(roten).Klingt schon nich so schlecht , im verzerrtem bereich besser als im cleanen.Ich hab aber einen 10 jahre alten Peavey Bandit der über mein Multifx nen viel fetteren Sound macht als der Envoy.Aber die Distortion is auf jeden fall net schlecht.Kann auch daran liegen dass der Envoy nur nen 10" Lautsprecher.An deiner Stelle würd ich mir lieber nen Bandit holen , der kostet auch nich so viel mehr als der Envoy.
     
  4. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 12.02.08   #4
    sagen wirs anders. der envoy war schon immer irgendwie das hässliche entlein bei peavey in der transtube serie. der Bandit hingegen glänzte immer mit gut und günstig. beide sind aber im vergleich zu anderen amps die man fürs geld kriegt dann doch wieder stark unterlegen.

    hätte ich aber nun nur die wahl zwischen neuem Envoy und altem Bandit würde ich den alten Bandit vorziehen. da der vom grundsound eher schon etwas besser ist. zwar nur leicht aber doch schon spürbar. Dort aber vor allem die von anfang der 90er die auch noch den besseren speaker haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping