peavey hochtöner

von DJ_BOO, 03.06.04.

  1. DJ_BOO

    DJ_BOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.06.04   #1
    hallo ich habe zu hause zwei peavey´s aerosys4,DAVON ist jetzt ein hochton horn kapput was wäre jetzt ein guter ersatz dafür.
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.06.04   #2
    Hey,
    poste bitte mal ein Bild sowie die Einbaumaße von dem Tweeter.
     
  3. DJ_BOO

    DJ_BOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.06.04   #3
    also die einbau masse müssten 12/12 zentimeter sein nach hinten ist genug platz.Oder kann ich da auch neue treiber rein packen oder so?
     

    Anhänge:

  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.06.04   #4
    Hey,
    leider ist das Bild sehr klein, so das kaum was erkennbar ist. :(
    Es sieht aber so aus als wenn es sich bei den beiden Treibern um Piezo´s handelt.
    Hast Du noch ein größeres Bild ?
     
  5. DJ_BOO

    DJ_BOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.06.04   #5

    Anhänge:

  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #6
    hast du ne frequenzweiche? wenn das ein piezo ist, wirst du wohl keine fw haben, daher kannst du net so einfach den treiber wechseln
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 03.06.04   #7
    @ Boo:

    Die beiden Treiber an dem Horn sind defenitiv Piezo´s ! :mad:
    Das komplette Horn incl. der Piezotreiber kostet als Ersatzteil 46,- EUR, ein einzelner Piezotreiber kostet 24,- EUR.
    Wenn Du meine Meinung hören (lesen) willst, selbst die 24,- EUR für den einzelnen Treiber sind 24,- EUR zu viel !
    Da es in dieser Preisklasse kein brauchbares Hochtonhorn mit dynamischen Treiber gibt, außer das "NOIR AUDIO - H 960-25 S"
    (für weitere Info´s, hier klicken ), was allerdings auch schon deutlich teurer ist, stellt sich die Frage ob ein Umbau lohnt.
    Zumal dann auch noch eine passende Frequenzweiche gebaut werden muß, was weitere Kosten zur Folge hat.
    Auch wenn Du die Kosten in Kauf nimmst, gibt es immer noch ein Faktor der das Vorhaben zum scheitern bringen kann, der Tieftöner, es ist sehr fraglich ob der Speaker mit der Qualität und mit der Leistung des NA H-960 mithalten kann.
    So nun bist Du zwar um einige Info´s reicher, aber helfen tun sie kaum, stimms !?

    Ich weiß auch nicht genau was ich dir raten soll. :(
    Außer vielleicht ein total Umbau !
    Das klappt aber nur einigermaßen preisgünstig wenn das Gehäuse ca. 43 l netto Volumen aufweißt.
     
  8. tthorsten

    tthorsten Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.10.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    242
    Erstellt: 04.06.04   #8
    schick das kaputte platik horn zu mir evtl kann ich dir das mit epoxyd laminiern dass es wieder funktioniert.

    aber das muss ich sehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping