Peavey MS 412

von eclipse263, 25.04.06.

  1. eclipse263

    eclipse263 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.13
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.06   #1
    Huhu na Ihr??? Langeweile??? ich auch:D
    Da hab ich mir erstmal den Probenraum mit 4x12" zu testen zugepflaster:cool:
    Mein Favorit Peavey MS412 ne 300W 4x12" mit Sheffield 1290 Speakern.
    Mono 16ohm, stereo 2x8Ohm. Soundmäßig ein absolut schones ausgewogenes Low End, klare, präzise Höhen und fette Mitten. Spiele atm einen ENGL Thunder50 (Combo) ne Gibson LP mit EMG Tubescreamer von Ibanez und nen SonicStomp : Ergebniss Geiler Sound!!!!

    Wie siehts mit erfahrungs- Hörberichten von anderen Usern aus?!?!
    Gibts/Gabs jemals Probleme irgendeiner Art bei euch???
    Schreibt bitte alles im zusammenhang mit der Box, will ja net irgendein anfälliges Teil kaufen, dass trotzdem geil klingt;)

    Ach ja,wer noch ein paar infos hat, wann die Box gebaut wurde u wo der neupreis lag und was man für die Box max. bezahlen sollte ( Sieht ok aus, auf der Rückseite ca 5cm² fehlender Tolexbespannung und ein paar schrammen...) ETC. bitte posten, würde mir helfen

    DANKE

    eclipse263

    P.S.: der Verküfer will ca. 300 bis 350€ haben... Und ich habe vor mir demnächst einen 6505 oder 5150 zu holen.... nur als info, vllt. spielt a jdm zufällig ein ähnliches setup...
     
Die Seite wird geladen...

mapping