Peavey Supreme XL Modding

von Born From Pain, 30.12.06.

  1. Born From Pain

    Born From Pain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Metalcorecity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #1
    HI

    ich habe einen Peavey Supreme XL und würde gern wissen ob jemand ne gute modding möglichkeit kennt für den amp?
    ich würd gern ne rote kaltlichtkatode einbauen. was muss ich da beachten und was kostet das ca.?
    außerdem hätte ich gern ne andere Frontplatte. gibts da was aufm markt? oder is selber machen da vllt besser?

    Peter
     
  2. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 31.12.06   #2
    ich lass mir für meinen ne andere frontplatte machen (vllt so JSX-like), weil mein onkel das kann :) zu kaufen wirds die nicht geben fürchte ich ..
    das mit der kaltlichtkathode wird insofern problematisch, als dass hinter der frontplatte nur holz ist :D aber falls es dich immernoch interessiert: 2 kaltlichtkathoden 15cm kosten in moddingsshops für pc-hehäuse so ca. um die 15€, musst nur zusehen wie du ne stromversorgung für die herstellst, vom amp ausgehend würd ich sie nicht machen.
    mfg & gute nacht, kosai ;)

    e:
    vllt auch interessant
     
  3. Born From Pain

    Born From Pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Metalcorecity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #3
    naja das holz kann man ja sicher wegmachen, ausfräsen, was auch immer. ich hatte vllt überlegt das tribal was da drauf is auszufräsen und dann ne plexiglasplatte dahinter zumachen und dann rechts und links an die platte ne kaltlichtkatode zu bauen das so das tribal dann leuchtet. bin zwar net so der tribal fan aber ich denk mal das würde schon fett aussehen UND das hat kein anderer ;)
    naja wegen der katode einbauen.. ich hab da mal was gefunden: Dietle.de | Umbau eines Marshall JCM 800 is zwar für nen marshall aber das prinzip müsste das gleiche sein denk ich mal.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 31.12.06   #4
    ja, kenn ich doch ;)
    am amp würd ich an deiner stelle auf überhaupt gar keinigsten fall was ausfräsen oder an der frontplatte rumwurschteln!!! (wenn dus mal verkaufen wollen solltest, man weiß ja nie, würdest du das schweer bereuhen!). zudem wirst die frontplatte garantiert nicht druchfräsen können, die ist verdammt massiv! n tribalfan bin ich auch nicht, aber bei dem amp siehts irgendwie doch cool aus :)

    hab eben nochmal schnell nachgeguckt: die holzplatte ist ebenfalls von hinten angeschraubt und es sieht so aus als wäre sie noch teilweise eingeleimt oder mit der heißklebepistole reingemacht. (man bedenke dass die holzplatte eigentlich nur dazu dient die frontplatte festzuhalten.)
     
  5. Born From Pain

    Born From Pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Metalcorecity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #5
    loool na dann raus damit und plexiglas rein :p
    naja aber dann kann ichn teurer verkaufen, einzelstück und so ;) aber ich glaub nich das ich den verticken werd. ich find den hammer und das für den preis. :D

    mir is grad ne neue idee gekommen. komplette front raus und ne mit nem logo verfräste plexiglasplatte rein und n gitter davor. also so ausgefräst das man nur das logo leuchten sieht.
     
  6. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 31.12.06   #6
    wie gesagt, ich mach auch ne eigene front, wird wohl die beste lösung sein.
    als "einzelstück oder so" zu verkaufen wird sicher nix, das is wie bei autos: keiner kauft n auto vonnem autoschrauber an dem schon viel rumgepfuscht wurde. ganz einfach weil du nicht weißt was dann noch daran verändert wurde..
     
Die Seite wird geladen...

mapping