Peavey Supreme XL zu fad?

von L-O-K-I, 22.07.08.

  1. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.07.08   #1
    So, nach langer Zeit melde ich mich zurück, nach zahlreichen Umzügen ^^
    Also, ich bin mir nicht sicher, ob den Amp überhaupt noch jemand kennt :p
    ich habe ihn mir damals gekauft, um mal richtig laut zu sein,
    damals fand ich den Sound auch echt cool (ich war 14, oder 15 :rolleyes:)
    heute (nicht viel, aber ein bischen älter ;) ) finde ich den Sound etwas lahm.
    Nachdem ich es irgendwie geschafft habe, unzählige Effektgeräte zu schrotten und in der G&B einen Bericht über die Harley-Benton Tretmienen gelesen habe, dachte ich mir, ach was solls, bei dem bischen Geld kann man eh nichts falsch machen,
    gleich bei Thomann eingekauft und naja, was soll ich sagen, die G&B hat nicht gelogen, die Dinger haben echt ne klasse Verarbeitung, ich traue mich sogar zu sagen, dass sie die Teile von Boss ausstechen...
    ....jetzt zu dem Problem, dass ich eigendlich schon immer habe:
    Ich habe bei meinem Amp 2 Kanäle:
    1XRau und rustikal und 1XCrunchig- Punkig
    Aber es gibt soetwas wie nen reinen Cleanen Kanal nicht, dass heisst, man hat immer das Gain und die Zerre des Kanals drinne, wenn man so anschließt:

    Gitarre -> Effektgeräte -> Amp -> Box

    nur schließe ich so an:

    Gitarre -> Amp -> FX -> Amp -> Box

    dann kommt der Amp noch weiter durch,
    also man kann zwar am EQ schon einiges zusammenregeln, aber die Sounds, die ich will zaubert er mir nicht, einzig (fast) clean bin ich zufrieden

    ich müsste auch schnell von einem Sound zum anderen schalten können, wenn ich aber erst den Kanal umschalten muss, dann die FX, dann am FX, dann hat man irgendwie einfach garkeinen Bock mehr, wenn ihr versteht, was ich meine, was kann man da machen?

    Neuer Amp her?
    oder gibt es da noch eine Möglichkeit?
     
Die Seite wird geladen...

mapping