Peavey

von Doppelkeks, 17.03.06.

  1. Doppelkeks

    Doppelkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Hi Leute ich habn Prob!

    Und zwar hab ich mir zum Geb. nen neuen Amp geleistet!

    Die Box:https://www.thomann.de/de/peavey_valveking_412.htm
    Das Top:https://www.thomann.de/de/peavey_valve_king_head.htm

    So das is ja nu eig. die passende Box!

    Aber wenn das das ding jetzt auf die hälfte dreh und meinen Boss MT-2 anmachn und dann spiele dann knackt das so.. also is net normal als wenn die box gleich abgackt!!!

    Was kann man da machen? Das Topteil is ja net schlecht, aber die box is die zu billig?!?!ß

    Bitte um hilfe!

    EDIT:// wie 100 Watt röhre klingt das auch net! Neben dem steht so nen Marshall Valvestate mit 130 watt und 2 x12 und dann noch ne Behringer 4 x12 box dran.. der is fast lauter!"
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 17.03.06   #2
    Willkommen im Forum!:D :great:

    Erstmal würde ich ausschließen wollen, daß es eventuell ein Problem mit dem Effektgerät gibt (weswegen auch immer, falsch eingestellt oder Netzteil defekt tralala). Und!!!! Ganz wichtig!!! Irgendwie klingt das bei Dir nach einem defekten Gitarrenkabel. Also mal ein anderes benutzen.
    Wenn Du das ausgeschlossen hast einfach mal clean in den Amp gehen.
    Weiterhin sollte gesichert sein. daß Du die Box auch dementsprechend verschaltet hast. Also im Mono-Betrieb auf den angegebenen 16 Ohm des Amps fährst. (Ist ja schaltbar, wie ich gesehen habe)
    Beschreib doch mal, wie Du genau den Amp an die Box angeschlossen hast (also mit den Impedanzen des Amps und der Stereo-mono Buchse der Box)

    Eine Fehlanpassung des Amps bezüglich der Impedanz der Box kann nämlich zum Abrauchen Deiner Endstufe führen. TEUER!

    mfg
     
  3. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.883
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    681
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 17.03.06   #3
  4. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 17.03.06   #4
    hi,
    wodrauf du auch noch achten solltest....hast du zur verbindung von topteil und box ein boxenkabel benutzt?? das ist wichtig...das kann unter anderem zu sound unterschieden führen, und ist nicht gesund für den amp.
     
  5. Doppelkeks

    Doppelkeks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #5
    jojo also am Kabel liegt es sicher net... und das is so^^ ich hab am topteil auf 16 ohm und dann 2 kabel in die Box!
    hatte es auch schon mit 8 ohm da wars aber scheise!

    Ist es nu die box die "billig" ist?!??!

    Edit: die Box hat keinen Mono/stereo schaltern! da sind nur 2 eingänge dran mehr net!
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 18.03.06   #6
    über die durchsetzungsfähigkeit von so gut wie sämtlichen marshall verstärkern muss sich wohl niemand mehr unterhalten. speziell gegen sonen alten jcm 800 oder so anzuspielen find ich schon ziemlich hart ;)
     
  7. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 18.03.06   #7
    mit 2 kabeln in die Box?? wieso das denn?
    sind das wirklich zwei eingänge an der Box? Normalerweise ist eine Buchse der Eingang und die andere der Ausgang! :eek:
    Du solltest dir übrigens vorher im klaren sein, welche Impedanz deine Box hat, bevor du deinen Amp anschaltest. und dann natürlich den amp auf die richtige impedanz einstellen!
     
  8. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 18.03.06   #8
    Da gibts kein "normalerweise". Das handhabt jeder Hersteller anders! Aber wieso schließt du ein Röhrentop stereo an? Das hat bei Röhrenamps doch eh kaum Effekt! Versuchs mal mit mono!
     
Die Seite wird geladen...

mapping