Peavy Transtube 112 VS. Line 6 Spider II 112

von Farbenfinsternis, 15.06.05.

  1. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.06.05   #1
    Moin Moin auch

    Ich Spiele zur zeit auf einem Marshall MG 100 DFX

    Equip. : JustIn G300 Gothic ( 13-56 BF#BEG#C# ) mit Metal Master von Digitech

    Nun folgendes problem der Marshall matscht einfach so extrem wenns lauter wird und baut keinen druck mehr auf sondern kackt nur noch ab.... kaum durchsetzungs vermögen und nee nee (ja ich weiss hatte in nem anderen post ..gerade heute was anderes geschrieben aber heut kams mal echt drauf an und ppprrrrffff)

    Ok Mein Marshall wird verkauft das steht fest nun die Frage welchen ich mir nun zulege...
    meine wahl wären der Peavy Bandit Transtube 112 oder der Line 6 Spider II .
    Ich ahbe von beidem AMPs bis jetzt nur gutes gehört.... nun würde ich hier aber gern (bitte konstruktiv) positive und evtl negative seiten beider amps hören....deren zerren uund effekte sind nebensächlich mir geht es um Power , Druck und Durchsetzungs vermögen ( Lautstärke ) die klang qualität sollte natürlich auch angemessen sein...also auch bei hohen lautstärken noch klar vernehmbar sein.
    Wir spielen Death Metal bzw Grindcore kan nauchmal melodischer werden New udun Thrash riffs ..jaa

    Also Pro Kontra und erfahrungs berichte für Peavy bandit Transtube 112 und Line 6 Spider II 112.
    Ihr seid am zug =)
     
  2. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 16.06.05   #2
    puuhh hast du mal die sufu benutzt da stehen zig themen zum bandit oder spider ll ................

    Ich persönlich würde wohl den Peavey Bandit vorziehen , hat mehr power. ein externen speaker anschluss....und klingt röhriger aber viele sagen auch bei höherer Lautstärke klingt er wieder nicht so gut :rolleyes: andere sagen astrein :) hmm am besten selber testen ist immer das beste deine meinung zählt......

    Der spider klingt mir irgendwie zu künstlich ...

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=37172&highlight=bandit+spider

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=24481&highlight=peavey+bandit
     
  3. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.06.05   #3
    arrgh sorry für den double post hab nach Peavy vs Line 6 gesucht uund kam nichviel und gesucht obs den schonmal gab (bei der eingabe) habsch auch naja..ok danke für die links und die meinung
     
Die Seite wird geladen...

mapping