Pedal für gitarre???

von rostigernagel, 11.09.06.

  1. rostigernagel

    rostigernagel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #1
    Hi Leuts!!!!
    Ich wollte mal fragen ob ihr mir ein Pedal(ich hab keine Ahnung wie das heißt....aber dieses ding wo man drauf tritt und dann hat man von Overdrive nach Akustik oder anderrum...ihr wisst schon!) empfehlen könnt.
    Wär sehr nett von euch!!!!!
    MFG Rostiger Nagel
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 11.09.06   #2
    Hallo Nagel :)

    Was hast du dir denn da genau vorgstellt? Also in welches Musik-Genre soll es denn gehen (Metal, Punk, Blues, etc.)?
    Wie viel möchtest du maximal ausgeben?
    Soll es ein Multieffektgerät (so wie das hier *click it*) oder ein Einzeleffekt (so wie das hier *click it*) sein?
    Was hast du bereits für Equipment (Gutarre, Amp, etc.)?

    Greets.
    Ced


    EDIT: Willkommen an Board :great:
     
  3. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 11.09.06   #3
    Und für Neulinge ist stets die Suchfunktion ("SuFu") zu empfehlen ... :great:
    Stichworte wären z.B. Distortion, Overdrive, Verzerrer, ...

    sei kreativ mit den Suchbegriffen und du kannst aus diesem Board unendlich Wissen schöpfen!! :D
     
  4. rostigernagel

    rostigernagel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #4
    ich würde bis 100€ ausgeben und ich habe bereits eine Cort gitarre (g210) und einen Marshall (mg 15 cdr). Was ist denn für einen Anfänger zu empfählen????
     
  5. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.09.06   #5
    es kommt darauf an, was DU willst!
    möchtest du effekte, die den sound modulieren (z.B. einen Phaser wie hier oder einen chorus wie hier) ein echo wie hier oder einfach nur eine art von verzerrer wie z.B. einen overdrive (weniger verzerrt oder ein distortion-pedal (stärker verzerrt)?

    PS: schau dir auch wirklich alles an!
     
  6. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 13.09.06   #6
    les doch mal!!! er sprach bereits von einem verzerrer!!!

    also wie die frage klingt, hast du noch nicht allzuviel erfahrung mit verzerrern in bodentreter-format gemacht.

    das bedeutet: geh in das musikgeschäft deines vertrauens und teste ein paar geräte an. an verzerrern gibt es so einiges ... 1000e von boss, digitech ibanez etc etc wie sie alle heißen. gibt kein pauschales gut oder schlecht! musst du einfach nach deinem geschmack auswählen.

    falls du etwas mehr geld investieren möchtest, dann würde ich dir zum kauf eines multieffektgerätes raten. da hast du erstens diverse verzerrer integriert, und zweitens noch die im vorangegangenen post erwähnten modulationseffekte wie zB chorus, flanger phaser oder auch echo-effekte wie delay, echo oder auch hall. die sache wäre dann etwas kostenintensiver aber du hast so einiges zum "anhören" parat (meine empfehlung wäre da das korg ax 1500 g)

    schönen gruß

    mikael
     
  7. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.09.06   #7
    also so konkret hat er sich sicher nicht ausgedrückt!
    er sagte eigentlich das:
    daraus kann man entnehmen, dass er nicht viel Ahnung hat was es überhaupt so gibt und ich wollte ihm nur einen überlick verschaffen!
    also da will man helfen und schon wird man dumm angemacht! :mad:

    ansonsten kann ich mich der epmfehlung des korg ax1500g anschließen, da es relativ günstig ist und die effekte und relativ gute qualität haben.
    ..auch wenn ich die verzerrer-effekte bis auf 2-3 zum ko**** fand :rolleyes:
    für anfänger ist so ein multieffekt wohl die beste lösung!
     
  8. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 13.09.06   #8
    Oder kann es sein, dass du einfach ein Pedal willst, mitdem man die Kanäle am Amp selbst durchschalten kann?

    weil dann wärest du mit 25 € dabei ;)
    ist dann zwar kein Effekt aber ein Schalter, vllt reicht dir das ja?
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.09.06   #9
    Hallo Hallo Hallo...

    er sucht doch nun ein Overdrive-Pedal...das ist doch ersichtlich.
    Jetzt wartet doch erstmal mit weiteren Posts bis er sich geäußert hat in welche Richtung es gehen soll.
     
  10. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 13.09.06   #10
    Hi,

    da du sowieso nicht über einen extrem "professionellen" (oder wie ich´s ausdrücken soll) Amp verfügst würde ich mich garnicht so sehr bei Einzelpedalen aufhalten - das wird die Klangqualität nicht sonderlich beeinflussen.

    An deiner Stelle würde ich das Zoom G2 nehmen - das ist ein Multieffektgerät (digital), dass gleich etliche verschiedene Sounds erzeugen kann...[​IMG]
    Mit dem Teil hast du eine gute Soundqualität und neben der Zerre auch noch etliche andere Features. Da kannst du dich dann erst einmal austoben und auch herausfinden, was für Effekte dir denn überhaupt gefallen etc...Stimmgerät ist glaube ich auch noch mit drin. Das Teil kostet neu 99€ und liegt damit auch genau in deinem Preisbereich.

    Das Gehäuse ist aus Metall, somit sollte das Pedal auch eine ganze Weile halten...

    P.S.: Hier gibt´s ein paar Soundsamples vom Gerät --- Samples ---
     
  11. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 13.09.06   #11

    Lern doch mal den Imparativ!
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.09.06   #12
    Imperativ *räusper*.....:D

    Aber trotzdem haste recht :p
     
  13. rostigernagel

    rostigernagel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #13
    Hi Leute echt nett erstmal das so viele geschrieben haben!!!!
    Ich werde den Tipp von X?X befolgen und mir den Zoom G2 kaufen...
    Danke...
    MFG Nagel
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.09.06   #14
    was hast du denn jetzt eigentlich gesucht bzw. welchen effekte?
     
  15. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 14.09.06   #15

    *peinlich* :D

    Erbsenzähler :p :D
     
  16. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 14.09.06   #16
    aah die pisa - polizei ; )

    "lies doch bitte mal!"

    zufrieden? ; )

    oder besser "lese doch bitte mal!"

    aber der muss dafür dann auch noch zwischen den zeilen lesen lernen! weil wenn daraus nciht hervor geht, dass er irgendwas zum verzerren braucht ...

    und wenn "les doch bitte mal" ne blöde anmache sein soll ... dann soll er sich wattestäbchen holen .. und ... wattestäbchensachen damit machen --- da tut ihm sicher keiner was ..

    P.S.: das eigentliche problem ist nach wie vor ncoh nciht gelöst

    bisher haben wir:

    Zoom bzw Korg AX digital multieffektgerät!!!!

    bzw. den hinweis, sich einen "klanglich optimierteren" amp zu kaufen!!!!

    oder die offene frage, ob er anfangs evetuell gar einen kanal - switch beschreiben wollte??? da bekäm man für 100,- € schon einen aus gold sehr wahrscheinclih
     
Die Seite wird geladen...

mapping