pedal vor microcube?

von nietzko, 02.08.06.

  1. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 02.08.06   #1
    hallo!

    ich habe relativ günstig ein zerrpedal erstanden. (leider noch nicht geliefert)

    nun frage ich mich, ob ich das auch an meinem microcube verwenden kann. der hat ja so gesehen nur einen kanal.
    sollte ich da einfach clean einstellen und los gehts oder über den aux in gehen?
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 02.08.06   #2
    ne, einfach amp auf clean und dann geht´s los:-)
     
  3. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 02.08.06   #3
    naja

    Gitarre - Kabel - Verzerrerpedal - Kabel - Amp

    dann Clean Kanal einstellen, damits auch schön klingt.
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 02.08.06   #4
    Du kanst zwischen clean und verzerrt auch am volumen pedal an der gitarre regeln. das britcombomodell kriegt man bei vollem gain noch ziemlich clean und die zerre langt locker für alles...
    Aber wenn du das zerpedal schon hast dann einfach wie beschrieben:
    gitarre ->Dist.-Pedal->Microcube (clean, nicht das akustik-model ;))

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping