Pedalproblem

von bumbumzak, 09.06.07.

  1. bumbumzak

    bumbumzak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stmk/Österr.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #1
    Wie ihr aus dem Titel entnehmen könnt hab ich ein echtes Problem mit meinem Bassdrumpedal.
    Es ist das einfache Pearl Standard Pedal P120 . Und zwar kann ich es nicht näher zur Bassdrum schieben sodass der Schlegel wenn er am Fell anliegt quasi in einer Linie (=parallel ) anliegt .Sondern er geht über das ganze Pedal drüber und so hab ich beim Treten des Pedals so eine Art Totpunkt: Ich muss wortwörtlich reintreten dass der Klöppl mal ankommt.
    Mit Heel up kann ich so kaum spielen, nur mit Heel down bring ich gescheite 16 tel zusammen.
    Beim normalen spielen zuhause ist das kein Problem da ich eine Dämpfungsmatte vorne drauf hab wo der Schlegel dann schön gerade draufkommt.
    Kann es unter anderem auch daran liegen dass ich durch das Mattenspiel das Gefühl für das echte Fell verloren hab?
    Könnt ihr mir sagen was ich da tun könnte? Ich hoffe ihr versteht was ich meine !
     
  2. John "Beats"

    John "Beats" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #2
    Hi, ich hatte das selbe Prob mit dem Beater meiner Dimavery, siehe thread.

    Ich habe ja gefragt ob sich der Beaterwinkel ändern lässt ohne das die Übertragungswelle sich mitdreht.Ich hab einfach unten das Ding umgedreht wo der Beater drin steckt, sodass der hebel verändert wurde.KLappt einwandfrei...

    Versuch doch mal bei dir ein bisschen am Beaterwinkel rumzufummeln.

    Gruß
     
  3. bumbumzak

    bumbumzak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stmk/Österr.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #3
    Aber dann wäre der Beater noch weiter weg vom Fell
     
  4. John "Beats"

    John "Beats" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #4
    Ich würd einfach mal rumprobieren und bisschen schrauben, kaputt machen kannste ja eigentlich nich viel, wenn du geschickte Finger hast...

    Gruß
     
  5. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 09.06.07   #5
    Das klingt für mich wirklich danach, daß du zuviel mit Matte geübt hast, und dich an den Abstand gewöhnt hast.
    Und ohne Matte ist das Fell quasi zu weit hinten.

    Wenn du die Möglichkeit hast, üb mal wieder ne Weile ohne, und vergleich mal, obs besser wird.
    Ansonsten musst du doch an der Fussmaschine rumschrauben
     
  6. Rowingman

    Rowingman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.06.07   #6
    Hi, was spielstn du für ne BD? Kann es sein das dein Spannreifen ungewöhnlich breit ist und so die gesamte FuMa weit weg vom Fell steht?
    Wenn alles standardmäßig aufgebaut und dimensioniert ist würde ich sagen das du nur die Dämmmatte gewöhnt bist, aber wenn du bei Heel-Up so reinknüppeln musst, muss da schon was nich iO sein...:confused:
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.06.07   #7
    Ansonsten, seh dich mal bei den Beatern um. Da gibt's einige, die haben einen etwas längeren Vorbau. Ich habe hier mal ein 08/15-Beispiel parat:
    [​IMG]
    Andere Beater nämlich haben ihre Auflage viel näher bei der Beaterstange.

    Ausserdem würde ich mir die Sache mit dem Spielgefühl von BD zur Matte noch einmal überlegen. Ich schenke der ehrlichgesagt mehr Beachtung als dem technischen Problem. Könnte mir gut vorstellen, dass es deswegen so scheint.


    Alles Liebe,
    Limerick
     
  8. bumbumzak

    bumbumzak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stmk/Österr.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #8
    Nah es sind genau gesagt die letzten 3 Zentimeter die ich nicht schaffe , der Abstand der ungefähr da ist wenn die Dämmmatte (3m?) drauf ist. Beispiel : Ich spiele 2 schnelle Schläge: Der erste is in der Luft der zweite trifft das Fell.
    @Rowingman: Ich spiele eine Export Standard-Bass
    @Limerick: Ja es wird dann wahrscheinlich ein "Gefühlstechnisches Problem" sein ;-)
    Soll ich mir so ein Bassdrum Übungspad kaufen, das hat ja angeblich schon ziemliche Realitätsnähe
     
  9. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 12.06.07   #9
    Äh, kanns sein dass bei zu viel Weg nach hinten und zu viel Kraft im Schlag sich das Hinterteil des Beaters im vorderen, luftig durchlöcherten Teil des Turnschuhs verewigt? :D

    Das sah bei Kollias schon heftig aus :)
     
  10. PrOx3

    PrOx3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #10
    Wie siehts einfach damit aus die Füße der DB weiter heraus zu drehen damit das Fell näher an den Beater kommt?!
     
  11. bumbumzak

    bumbumzak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stmk/Österr.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #11
    @snbrl
    Euh......nein
    Was jetzt übungspaddddd für die Füße? Danke für die Antwort liebe Grüße! (Der Reim ist beabsichtigt;-))
     
Die Seite wird geladen...

mapping