Pegelunterschiede

von Tobsla, 20.02.17.

  1. Tobsla

    Tobsla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.12
    Zuletzt hier:
    20.02.17
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.17   #1
    Hallo zusammen. Ich betreibe im Moment folgendes Setup.
    Behringer x32 Producer über einen Apple Mac Pro . Microfon ist das Neumann TLM 103.
    Nun zu meiner Frage. Ich habe bei Aufnahmen ( hauptsächlich Sprache und Gesang) das Gefühl das irgendwas mit dem Pegel nicht stimmt.
    Am Behringer Pult kommt das Signal im Kanal 1 an und ich muss den Gain schon fast bis zum Anschlag aufdrehen damit ich einen einigermaßen guten Pegel hinbekomme.
    Nun benutze ich zum Aufnehmen ProTools in dem aber obwohl ich schon fast am Gain Anschlag bin ein viel geringerer Pegel ankommt als am Pult.
    Woran kann das liegen? Ich habe schon überlegt ob es irgendwo an dem Pult einen Pad Schalter git hab aber nix gefunden.
    Wer kennt sich aus und kann mir helfen. Es kann doch nicht sein das ich den Gain so weit aufdrehen muss obwohl ich einen guten Sprecher habe der auch ein ordentliches Organ hat.
     
  2. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 20.02.17   #2
    Hast Du Phantomspeisung angeschaltet? Das Neumann ist ein Kondensator Mikro.
     
  3. Tobsla

    Tobsla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.12
    Zuletzt hier:
    20.02.17
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.17   #3
    Ja klar hab ich die Phantomspeisung an. Ich frag mich nur ob das Behringer Pult so ne geringe Vorverstärkung hat dass man die soweit aufdrehen muss.
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    3.569
    Kekse:
    17.223
    Erstellt: 21.02.17   #4
    Die Verstärkungsleistung wird in der Anleitung sicherlich angegeben. Ich bezweifle, dass es daran liegt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping