Peinliche Anglizismen in diesem Forum

von Schnulli, 22.08.05.

  1. Schnulli

    Schnulli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    17.10.05
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.05   #1
    Warum übernehmen eigentlich so viele Leute hier im Forum Ausdrücke, wie man sie eigentlich von den internationalen (US-) Foren her kennt?

    Da meinen viele "IMHO", da liest man oft "YEP", da wird "gepusht" usw.
    In der "Inventory-list" eines "Members" gibt es eine Aufstellung über "Sold Instruments" und "Wanted" .

    Ich frage mich, woher das kommt? Liegt es daran, dass in vielen Musikerköpfen die USA als eine Art unbewusstes Vorbild angesehen wird?

    Mir soll es ja auch egal sein, es soll ja jeder so schreiben, wie er möchte. Es nervt nur manchmal. Wenn ich aber sowas in einem Beitrag lese, kommt es bei mir leider nicht so wie gewünscht ("cool") rüber, sondern eher mit einem komischen, absolut peinlichen Beigeschmack.
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.08.05   #2
    Das beschränkt sich bei weitem nicht nur auf Musiker und musikverwandte Themen.

    Ich finde es auch nicht schön, aber dagegen angehen zu wollen ist ein Kampf gegen Windmühlen.
     
  3. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 22.08.05   #3
    Wow, um den Müll loszuwerden hast du dich angemeldet? Daumen hoch.
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 22.08.05   #4
    Es freut uns immer wieder, wenn sich User im Forum anmelden, um die virtuelle Diskussionswelt gleich im ersten Beitrag mit haltloser Kritik zu bereichern. :rolleyes:

    Wenn du die SuFu benutzt hättest, dann wüsstest du, dass es bereits Themen ("Threads") zu den häufig benutzten und im Internet durchaus üblichen Abkürzen wie IMHO gibt, deren Internationalität auch einiges für sich hat. Weiterhin haben sich bei ber Benutzung von Foren gewissen Begriffe einfach durchgesetzt (Thread, pushen, usw.). Das hat weniger mit einer US-amerikanischen Vorbildwirkung zu tun also vielmehr damit, dass englisch nun mal die Weltsprache ist und auch im Internet überall verstanden wird.

    Darüberhinaus haben sich im Musikbereich ebenfalls viele englische Begriffe (Keyboard, PA, Setup, Gear, Rack, usw.) durchgesetzt, die ich trotzdem verwende, ohne mich gleich mit einer anderen Nationalität verbunden zu fühlen oder ethymologische Nachforschungen anzustellen. Das "Ding" heißt halt jeweils so, und "Rack" ist doch auch sehr viel einfacher als "Transportkiste", oder?

    Es gibt tatsächlich Bereiche, in denen es viel schlimmer praktiziert wird als hier im Forum. Habt ihr euch schon mal in deutschen Chefetagen umgehört? Da gehts nur noch um "outsourcen" und "human resources" usw. Das ist wirklich peinlich, vor allem, wenn englische Wörter deutsch gebeugt werden --> jmd. wurde "outgesourct". Man sollte nie den Unterschied zwischen I-Net und RL (<--- dieser Anglizismus musste sein :D ) aus den Augen verlieren. Zu meinem Nachbarn sage ich ja auch nicht "IMHO".

    Gruß,
    Jay
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.08.05   #5
    Ich finde nicht daß das Müll ist was er geschrieben hat. Was er kritisiert hat aber mit dem Board speziell nichts zu tun, das ist einfach Jugend- und Internetsprache.
     
  6. Mige

    Mige Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    703
    Erstellt: 22.08.05   #6
    Generell hat er zwar recht, aber hier im Forum, oder allgemein unter Musikern, ist das noch harmlos.

    Ich arbeite in der IT-Branche. Da gehts richtig ab, es ist fast nicht mehr zum aushalten.

    "Ich schlage vor, dass wir die Retention mit dem vermehrten Einsatz von Backlinks und Refferer zu erhöhen versuchen."
    - "Macht Sinn. Hat sonst noch jemand Input dazu?"
    "Nein. Machst du einen Meeting request an uns beide? Und setz den Meier auf optional, wenn er Zeit hat soll er auch kommen."
    - "Der Meier? Ist der nicht von internal communications? Du meinst doch sicher den Müller, DER ist von brand communications".

    So tönts den ganzen Tag...:screwy:
     
  7. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 22.08.05   #7
    Das ist, was ich auch gemeint habe. :screwy: Schönes Beispiel.
     
  8. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 22.08.05   #8
    bleib mal cool, imho ist es vollkommen die sache eines jeden einzelnen ;)
     
  9. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 22.08.05   #9
    mal im ernst worte wie cool etc. gehören einfach zum sprachschatz eines
    halbwegs jungen meschen (bin mit 26 auch nicht grad mehr ein teenager)

    also ich finde im job nervt es aber schon in unseer firma denken siche die managar immer wieder neue bescheuerte ideen aus, um zu verstecken, das sie eigentlich keine ideen haben bzw. bekommen das von sogennanten firmenberatungen aufgeschwatzt

    so ist z.b. bei uns ein facility manager einfach ein schnöder hausmeister :D :screwy:

    also get in shape
     
  10. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 22.08.05   #10
    Also so Sachen wie IMHO finde ich garnicht schlecht. Bevor ich in diesem Forum aktiv wurde, wusste ich garnicht was das heisst. Man könnte auch MMN schreiben (meiner Meinung nach), aber das würde keiner verstehen.

    Wenn man allerdings den Sinn nicht mehr erkennen kann, dann wird´s schwierig, wie zB hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=876543&postcount=1
     
  11. Naise

    Naise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    27.03.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.05   #11
    solang die anglizismen im forum benutzt werden hab ich damit kein problem...

    wer aber im echten Leben so redet, hier stand eine unguenstige Kombination von Beispielen ist....
     
  12. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 22.08.05   #12
    ich hab eig gar nichts dagegen dass immer mehr englisch gesprochen wird. ich find es klingt einfach besser. und vor allem bei spezialbegriffen aus dem musiker equipment bereich finde ich es sogar sinnvoll, es auf englisch zu lassen, weil das international gilt und man dann auch in ausländlischen foren und auf webpages der hersteller zurecht kommt
     
  13. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 22.08.05   #13
    Man könnte ja besser "meiner bescheidenen Meinung nach" oder "das ist genau was ich auch finde" man könnte auch "themen durch erneutes erstellen eines beitrags wieder in den vordergrung schieben" die "ausrüstungsgegenstandsliste" könnte man auch auf deutschschreiben

    beim rest geb ich dir recht
     
  14. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 22.08.05   #14
    I just looked it up in the board rules: there's no explicit obligation to write in German at all!!! OMFG!!! :eek:

    Seriously: the use of those anglo-american acronyms, abreviations, words and expressions is widespread, not only in this board but throughout the internet because the main language of the internet IS english. Like it or not, but fighting anglizismen in a zwischennetz brett is a lost cause.
     
  15. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.08.05   #15
    anglo-American, abbreviations, words --> wording in this case?
    English, anglizismen --> anglicism :D ;)
     
  16. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 22.08.05   #16
    My english sucks big time, and I know it. :D
     
  17. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 22.08.05   #17
    Problem ist glaube ich auch der Ursprung von bestimmten Geräten/Dingen/...

    Internet ist nunmal aus den Staaten und wir schreiben hier ja im Musiker-Board (hahaha) und sind im www. Ich denke, dass die Begriffe weniger was mit englisch zu tun haben, sondern eher im Sinne einer Bezeichnung zu sehen sind.

    Nen Board ist doch allgemein kein Brett oder nen Skateboard, sondern halt so ein Forum hier. Das heißt nunmal so und darum wird es so genannt. Genauso wie ein Thema im Board Thread heißt und nicht Thema. Sozusagen spezifiziert das "Fremdwort" genauer die Bedeutung bzw. Verwendung.

    Siehe Rack -> was nen Rack ist, weiß jeder, eine Kiste oder Transportkoffer kann ja fast alles sein.

    Dat is so ziemlich meine Meinung :cool:
     
  18. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 22.08.05   #18

    zwischennetz brett? Babelfish rox. I thing we should only write english. 70% of words used here are in english, so 30% less, who cares? And it will bring Spampostings to a minimum caused by typical 13y'old Spamkid's english ain't that proper :D

    (sorry for writing spoken english)


    &#1080;&#1083;&#1080; &#1084;&#1099; &#1087;&#1080;&#1096;&#1077;&#1084; &#1088;&#1091;&#1089;&#1089;&#1082;&#1080;&#1081; &#1103;&#1079;&#1099;&#1082; !!!!!!
     
  19. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 22.08.05   #19
    &#1090;&#1072;&#1082;, &#1103; &#1085;&#1077; &#1087;&#1086;&#1085;&#1103;&#1083;, &#1087;&#1086;&#1095;&#1077;&#1084;&#1091; &#1089;&#1076;&#1077;&#1089;&#1100; &#1077;&#1097;&#1105; &#1082;&#1090;&#1086;&#1090;&#1086; &#1087;&#1086; &#1088;&#1091;&#1089;&#1089;&#1082;&#1080; &#1073;&#1072;&#1079;&#1072;&#1088;&#1080;&#1090;? :D

    just take it as it is, you can run but you cant hide, dude, so no matter how much you try to fight the americanization, it wont happen dude
    english actually makes the life kinda easier, if you take OFFFI's examples of puttin the words push etc in german
     
  20. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 22.08.05   #20
    kann es sein das manche Leute zu viel Zeit haben? :screwy: