Pennywise SOUND

von rolf vetsch, 08.12.07.

  1. rolf vetsch

    rolf vetsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.07   #1
    Dies ist mein erster eintrag hier im Forum, also erst mal ein grosses hallo an alle.
    Ich habe nun gerade eine Studio Preamp gekauft und habe in nur mal kurz an eine Flexton combo angeschlossen. Die Zerre tönt scheisse. Also bin ich auf der suche nach einer passenden Endtufe, habe da so einige alte im Sinn. Kenne nur die Unterschiede der auserwählten nicht ganz. d.w. Simul class 295, strategy 400 oder was ander altes. Jetzt meine eigentliche Frage. Hab gesehen das die Pennywise die 400 Endstufe benutzt.(zumindest früher) Kann ich auch den gleichen Sound kriegen mit einer 295? Oder weiss jemand was da sonst noch im Rack sein könnte damit man diesen Sound bekommt?
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.12.07   #2
    ich würd mich nicht zu streng an deren equipment halten,gerade weil sie doch nicht ganz mies produziert werden.
    die strategy 400 klingt mit sicherheit sehr fett;ist allerdings ETWAS überzogen und unpraktisch,leistungsmäßig ist die 295 ja schon viel zuviel (aber soviel headroom muss sein).mit der 295 machst du denke ich wenig verkehrt,find ich schon besser als die aktuelle 2:90.

    preamp hätte ich allerdings eher den jmp-1 oder den mesa quad empfohlen.
     
  3. rolf vetsch

    rolf vetsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #3
    Ok danke viil mal

    Hab den Studio ziemlich günstig bekommen und bin voll zufrieden. Was wäre am Quad anders? Habe den Studio mal über eine Triple laufen lassen, das hört sich dan schon besser an. Aber halt nicht optimal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping