Pentatoniken

von Ibanez_Line6, 02.01.07.

  1. Ibanez_Line6

    Ibanez_Line6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #1
    Hi Leute...

    Ich hab da so ein Problem

    Es gibt ja verschiedene Pentatoniken (-Moll, -Dur)

    Die sind ja für Solos (glaube ich) das!

    Für z.B. Knocking on heavens door (G-dur, d-dur, Am) passt die Moll Pentatonik, aber
    es sind doch G-DUR D-DUR dabei

    Die Dur-Pentatonik passt hier nicht dazu!!!

    Wann muss ich was spielen????!!!




    **Danke für eure Tipps und Hilfen**





     
  2. Jonny Walker

    Jonny Walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 02.01.07   #2
    Auf G-Dur die G-Dur-Pentatonik, auf D-Dur die D-Dur-Pentatonik und auf Am die A-Moll-Pentatonik.:great:
     
  3. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 02.01.07   #3
    die soli sind jeweils in normalen g-dur tonleitern (g ionisch heißt das glaub ich^^), soweit ich mich erinner. kannst aber auch g-dur pentatonik spielen,falls du was improvisierst. es dürfte dann ziemlich schwer werden was zu spielen, was nicht passt, wenn du dich daran hälst ;) . dass die akkorde wechseln macht nix, sind ja alle schließlich in g-dur (g,c,d,am, falls du das meinst).
     
  4. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 02.01.07   #4
    das kohd solo ist aber eine E Pentatonik ;)
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.01.07   #5
    Das "Geheimnis": Es ist eine E Moll Pentatonik und die ist von den Tönen her identisch mit der G Dur Pentatonik.:great:
     
  6. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 02.01.07   #6
    Um genau zu sein ist es eine Eb Pentatonik. G'n'R spielen immer en Halbton tiefer...
    Also mein Gitarrenlehrer hat mir gesagt gug dir die Chords an -> erkenne die Tonleiter jetzt hörst du ob sich das Stück anch Moll oder Dur anhört... Wenn es nach Dur anhört ganz normal die Durpenta benutzen...
    Wenn es Moll ist, gehst du 3 Bünde also vom G ins E oder vom C zum A und spielst da genau den gleichen Lauf, das klingt nach Moll und es passt.
    So hab ich es gesagt bekommen und hatte bis jetzt nie Probleme damit...
     
  7. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Bockhorn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 03.01.07   #7
    Genau, man spricht auch von der "paralellen Tonleiter", a-moll hat z.B. das gleiche Tonmaterial wie c-dur. Das gilt überall, die paralelle Dur-Tonleiter liegt 3 Halbtöne über der dazugehörigen Moll-Tonleiter.

    Hier gibbet auch den passenden (sehr guten :great: ) Workshop:

    https://www.musiker-board.de/vb/faq...-pentatonik-moll-tonleiter-dur-tonleiter.html
     
  8. skater411

    skater411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Lndkr. Hildesheim
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    85
    Erstellt: 03.01.07   #8
    Kann man damit auch den Quintenzirkel verwenden?

    [​IMG]



    Quasi....B dur Pentatonik kann man auch anstatt G moll nehmen??
     
  9. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 03.01.07   #9
    genau das meint er ja mit paralleltonleitern
     
Die Seite wird geladen...

mapping